Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.523
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Privatkauf Wiederruf Unkosten


| 05.11.2017 01:35 |
Preis: 25,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Hallo,

habe einen Privatkauf über Kleinanzeigen abgeschlossen bzw. auch mit Paypal bezahlt. Am selben Tag habe ich den Verkäufer per Mail gebeten den Kauf zu Stornieren. Dem hat er per einen Tag später zugestimmt.
Er hat mir daraufhin mein Geld zurück überwiesen, hat allerdings die Portokosten einbehalten da er die Versandmarke bereits online bezahlt habe. Außerdem hat er etwa 20cent Unkosten für das Verpacken und Verpackungsmaterial einbehalten.

1. Darf er das Geld für die Versandmarke einbehalten obwohl das Paket nicht abgeschickt wurde?

2. Darf er Unkosten für Versandmaterial einbehalten?

Danke!
05.11.2017 | 01:58

Antwort

von


27 Bewertungen
Kapitelshof 36
53229 Bonn
Tel: 0228 / 90 888 32
Web: www.dietrich-legal.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen eindatzgemäß in der gebotenen Kürze wie folgt beantworten:

Zu beiden Posten ist zu sagen, dass der Verkäufer diese im Rahmen eines Aufwendungsersatzanspruches nach § 284 BGB geltend machen kann und somit die Kosten einbehalten darf.

Ihnen stand hier kein gesetzliches Rücktrittsrecht zu, sondern dieses wurde nachträglich und freiwillig vereinbart. Der Verkäufer hätte auch auf Erfüllung des Vertrages bestehen können, denn ein Widerrufsrecht besteht beim Privatverkauf nicht. Insofern ist es für Sie sogar positiv ausgegangen.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Dietrich
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 05.11.2017 | 13:23


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Alle Infos enthalten"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Alexander Dietrich »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 05.11.2017
5/5.0

Alle Infos enthalten


ANTWORT VON

27 Bewertungen

Kapitelshof 36
53229 Bonn
Tel: 0228 / 90 888 32
Web: www.dietrich-legal.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht, Steuerrecht, Internet und Computerrecht, Strafrecht, Gewerblicher Rechtsschutz