Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Privatkauf - Rücktritt


| 15.08.2007 20:10 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht



Hallo,

Ich habe folendes Problem:

Diese Auktion:
http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=330154822693&sspagename=ADME:L:RTQ:DE:1

hatte mein Interesse erweckt.
Da diese Auktion zu einem Zeitpunkt enden sollte wo ich im Urlaub bin habe ich den Verkäufer über die Nachrichtenfunktion angeschrieben ob auch ein Sofortkauf möglich wäre? Dieser willigte ein mir den Motor für 900€ inkl. Versandt sofort zu verkaufen.
Ich willigte ein, hatte aber gewisse bedenken ( ZU RECHT ) und schrieb dem Verkäufer diverse Nachrichten um mich ``abzusichern´´
Der Schriftverkehr wurde über eBay abgewickelt. In den Nachrichten sind immer gewisse daten enthalten, wie zb: die Auktionsnummer womit man eine Nachricht zu der passenden Auktion zuordnen kann (weil gleiche nummer).

Diese Nachricht:

Artikel: VR6 MOTOR 2.8L AAA Bj.96*NEU*+CCM-GETRIEBE*UNFASSBAR* (330154822693)
Diese Nachricht wurde gesendet, während das Angebot noch aktiv war.
XXXXXXXX ist der Verkäufer.
-------------------------------------------------------
Du bekommst alles was Bei ebay steht..Da hast du mein wort..Also. Nicht böse sein Kein bock auf halbe sachen. Du hast meine daten überweise es und ich sende dir direkt montag Den motor zu Damit du ihn bis mittwoch hast.. Also Mach dir kein kopf. Kollege echt... Die anderen Zwei Waren Zufrieden. Und da lief es genauso... Also Entscheide dich. Mfg. Ruf mich sonst an..

hatt mich dann beruhigt (siehe 1. Satz: Du bekommst alles was Bei ebay steht..).
Ich überwies also das Geld Samstag morgen.

Da zum Lieferumfang kein Steuergerät und Kabelbaum gehörte wollte ich diese anderweitig besorgen.
Ich schaute mich also ein wenig bei eBay um und musste nach einiger rechere in Internet und beim VW-Händler feststellen das der Motor auf den Bildern nicht zur beschreibung passt.

Der Motor auf den bildern ist max: BJ: anfang 1995, eher 1994
In der Beschreibung steht BJ: 1996

Ich habe also den Verkäufer kontaktiert da er ja geschrieben hatte:
Du bekommst alles was Bei ebay steht....

Dieser antwortete:

Artikel: VR6 MOTOR 2.8L AAA Bj.96*NEU*+CCM-GETRIEBE*UNFASSBAR* (330154822693)
Diese Nachricht wurde gesendet, während das Angebot noch aktiv war.
XXXXXXX ist der Verkäufer.
-------------------------------------------------------
So Kollege...Also du wolltest von mir den motor Hast Mir geschrieben bei ebay und sms..Kontakt..Hast Mir 900 euro geboten ich sagte ist ok. Du wolltest meine bankdaten hast sie bekomm.. Wie Haben Die ganze zeit hin und her geschrieben und das nicht nur ein tag...
Und Das Du jetzt probleme hast mit einer miete Da kann ich nix für ok..Und sowas kommt auch nicht von heute auf morgen das wußtest du bestimmt schon länger.. Oder wer weiß Vielleicht Ist es ja garnicht wahr was du mir hier erzählst sondern du hast garkein bock mehr auf dem motor. Fakt Ist du hast geld überwiesen und jetzt ist es deiner Egal was du von mir verlangst..Ich habe dir sogar geschrieben das es mir scheiß egal ist ob du mein motor kaufst das mußt du nicht mal. aber du wolltest..Und Jetzt mußt du dafür grade stehen so hart wie es ist..Mit der überweisung.. Hast du es zu stande gebracht den kauf.Oder die zustimmung das du ein motor möchtest.Du Hast nix über ebay laufen lassen.. Das ist nicht mein problem. Du wußtest es das du nix in der hand hast gegen Mich..Aber ich halte mein wort und dui bekommst deine sachen aber zurück tretten von unsre abmachung werde ich nicht sorry.. Also ich Frage jetzt nochmal sende mir die adresse oder vergiss es Ich Versuche es zu dir zu senden und du sagst mir nicht mal wohin ich es schicken soll...Also bitte Schreibe es mir..


ICH bekomme also den motor auf dem Bild, nicht den in der Beschreibung!!!

Daraufhin rief ich meine Bank an ob die die Überweisung stoppen könnten??? Kein Problem, ich müsse nur am Montag (13.08) vorbeikommen, möglichst früh. Dies tat ich auch und war am Montag der erste Kunde.
Die Überweisungsstornierung (angeblich überhaupt kein Problem) wurde ausgeführt, 15€ bitte, alles klar.
Heute in der Post, ein Brief der Bank: Stornierung konnte leider nicht durchgeführt werden..... blablabla

Ich hab jetzt erstmal dem Verkäufr gesagt das ich mich melde( nach dem Urlaub) was nun passiert.

Der hatt jetzt mein Geld und will mir den Motor senden. (aber halt den alten von den Bildern, nicht wie in der Artikelbeschreibung)

Was kann ich jetzt tun???

Mfg

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich Ihnen gerne beantworte.

Beachten Sie bitte, dass ich bei nachfolgender Antwort nur das berücksichtigen kann, was Sie hier mitgeteilt haben. Unter Umständen kann es vorkommen, dass die rechtliche Würdigung völlig anders ausfällt, wenn nur anscheinende Kleinigkeiten hinzutreten oder wegfallen.

Grundsätzlich ist es so, dass der Verkäufer ein rechtsverbindliches Angebot zum Abschluss eines Kaufvertrages in dem Zeitpunkt abgegeben hat, in dem er den Motor bei ebay veröffentlichte. Dieses Angebot muss alle wesentlichen Vertragsbestandsteile enthalten. Wesentlicher Vertragsbestandteil ist hier die schriftliche Beschreibung des Motors. Die Lichtbilder des Motors ersetzen die schriftliche Beschreibung nicht. Sie konnten daher darauf vertrauen, dass sich der abgebildete Motor mit den schriftlichen Angaben deckt.

Spätestens im Zeitpunkt der Banküberweisung haben Sie das Angebot des Verkäufers angenommen. Mit Ihrer Annahme ist ein wirksamer Kaufvertrag zustandegekommen.

Aus diesem Kaufvertrag können Sie nun Gewährleistungsansprüche und/oder Ansprüche wegen sonstigen Pflichtverletzungen geltend machen.

Der Verkäufer hatte mit seiner schriftlichen Beschreibung zugesichert, dass der Motor im Jahre 1996 hergestellt wurde. Da dies nicht der Fall ist, ist der Kaufgegenstand (der Motor) mit einem sogenannten nicht behebbaren Mangel behaftet (nicht behebbar ist der Mangel, da der Verkäufer das Baujahr nachträglich schließlich nicht mehr ändern kann). Dies wiederum führt dazu, dass Sie wegen diesem nicht behebbaren Mangel sofort nach § 323 Abs. 1 bzw. § 323 Abs. 4 BGB den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären können.

Der Rücktritt führt letzten Endes dazu, dass der Verkäufer verpflichete ist, Ihnen das Geld wieder zurückzuzahlen.

Eine andere Möglichkeit ist, Ihre sogenannten Willenserklärung (Ihre Annahme zum Kaufvertrag) anzufechten. Unter Umständen könnte Ihnen hier der gesetzliche Anfechtungsgrund nach § 123 BGB zur Seite stehen. § 123 BGB regelt den Anfechtungsgrund für den Fall, dass Sie Ihre Willenserklärung nur aufgrund einer arglistigen Täuschung abgegeben haben.

Genauere Aussagen sind in diesem Rahmen leider nicht möglich. Hier müsste mir schon der gesamte Vorgang vorgelegt werden.

Sie können jedoch - unter Berücksichtigung Ihrer mitgeteilten Informationen - den Rücktritt vom Kaufvertrag erklären und das Geld zurückfordern.

Die Rücktrittserklärung sollte baldigst geschehen.

Um hier keine Fehler zu machen, empfehle ich Ihnen, unverzüglich einen Anwalt aufzusuchen, der für Sie den Rücktritt erklärt und das Geld wieder zurückholt.

Gerne kann ich Ihnen hierbei behilflich sein. Sie erreichen meine Kanzlei unter der unten angegebenen e-mail-Adresse. Beachten Sie bitte hierbei, dass eine weiterführende Bearbeitung Ihres Falles nicht mehr von Ihrem ausgelobten Einsatz umfasst ist.

Ich hoffe, Ihnen hiermit eine erste Orientierung verschafft zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

André Schäfer
-Rechtsanwalt-
info@rechtsanwalt-schaefer.net

Nachfrage vom Fragesteller 15.08.2007 | 22:04

Hallo,
Danke ersteinmal für die Antwort!

Ich weis nicht ob ich es deutlich erwähnt habe, aber der Kauf ist ja im Prinzip ohne eBay abgelaufen.
Ich habe lediglich das Angebot bei eBay gesehen und dan diesen Motor zwar über das Nachrichtensystem von eBay gekauft, aber OHNE das eBay damit was zu tun hatt oder weis.

Mfg

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 15.08.2007 | 23:54

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Nachfrage, die ich Ihnen gerne beantworte.

Es ist nicht weiter tragisch, dass Sie den Kauf ohne ebay abgewickelt haben. Fakt ist, dass der Verkäufer ein rechtsverbindliches Angebot bei ebay eingestellt hatte. An die dort gemachten Zusicherungen muss sich der Verkäufer auch hier halten, zumal er in der weiteren Vertragsabwicklung zu den Beschreibungen auf ebay Bezug nimmt.

Der Kaufvertrag ist somit mit der Zusicherung "Baujahr 1996" zustande gekommen.

Sie sollten daher unbedingt den Rücktritt erklären. Ich darf Ihnen hier nochmals ans Herz legen, den Rücktritt durch einen Anwalt erklären zu lassen, damit Ihnen hier keine Fehler unterlaufen.

Ich hoffe, Ihnen Ihre Nachfrage hiermit geklärt zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

André Schäfer
-Rechtsanwalt-
info@rechtsanwalt-schaefer.net

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Danke! Doch kann man sagen, ihre Antwort hatt meine letzten zweifel doch ganz gut aus dem Weg geräumt.

Vielen Dank nochmal.

Mfg "
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER