Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.316
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Privater Autokauf, Rücktritt trotz Anzahlung

29.11.2010 22:31 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Hallo, habe aufgrund einer ebay- offerte einen privaten autoverkäufer kontaktiert. der von ihm angegebene pkw entsprach meinen vorstellungen und wir wurden uns per telefonat über den kaufpreis einig. der verkäufer bestand auf eine entsprechende anzahlung und beendete das angebot im internet.es gibt keinen schriftlichen kaufvertrag. ich habe die anzahlung per internetbanking geleistet und die fahrzeugabholung für darauffolgenden samstag angemeldet. die abholung sollte mittels überführungskennzeichen passieren. der verkäufer holte mich persönlich am zug ab und wir fuhren voller erwartung zum angezahlten pkw.leider, ich dachte mich trifft der schlag, das fahrzeug wich vom beschriebenen topzustand so erheblich ab, dass ich eine überführung auf eigener achse genauso wie die aufrechterhaltung der kaufabsicht ablehnte. wir trenten uns wie erwartet im streit. ich forderte den vk auf die anzahlung sowie die mir entstandenen kosten (ca.300€) vollständig zurückzuzahlen, da ich mich von diesem mit arglist getäuscht sehe. zur info: der vk hat immerhin in ca 2 jahren als privatmann 8 fahrzeuge zum kauf angeboten unterliegt also keineswegs dem sog. laienstatus. anfänglich schrieb er mir per sms, dass er mir lediglich die hälfte der anzahlung erstatten will. das ist für mich allerdings keine option. jetzt habe ich von seinem anwalt die aufforderung zur abholung des pkw erhalten , wegen rechtmäßigem kaufvertrag etc.... einem anderen interessenten hat er zwischenzeitlich nach neuseinstellung des fahrzeuges bei ebay darauf aufmerksam gemacht, dass dieses fahrzeug bereits seit 7monaten ungewaschen an der strasse steht und die bremsen kurzfristig erneuert werden müßen. all das habe ich festgestellt wurde mir aber verschwiegen . wie gesagt "topzustand" saisonfahrzeug im winter untergestellt etc..
frage: was kann ich machen, habe jede menge aufzeichnungen sms, ebay- offerten, bilder etc.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragender,

Sie haben einen gültigen Kaufvertrag geschlossen (unerheblich, ob telefonisch oder schriftlich) Sie können diesen jedoch wegen arglistiger Täuschung (§123 BGB) anfechten.
Sie müssen also durch das Weglassen von Tatsachen falsche Vorstellungen von der Wirklichkeit bekommen haben.

Die Erklärung müssen Sie gegenüber dem Verkäufer abgeben und zwar nunmehr unverzüglich.

Am besten teilen Sie dem Anwalt unverzüglich schriftlich mit, dass Sie den Kaufvertrag gem. §123 BGB anfechten, und verlangen die gesamte Anzahlung nebst Aufwendungen/Schaden zurück (§§823,826 BGB). Sie sind also so zu stellen, als hätten Sie den Vertrag nie abgeschlossen.

Sollte der Verkäufer sich weiter weigern, können Sie uns gerne im Rahmen eines gesonderten Auftrages beauftragen.

Nutzen Sie auch gerne noch die kostenlose Nachfragefunktion.

Ich verbleibe





Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63621 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführlich, gut verständlich und vor allem eine hilfreiche Antwort da absolut nachvollziehbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare Antwort! Und gute Beratung für künftige Fälle. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare und kompetente Antwort. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER