Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
500.167
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Privat Geld verliehen und nicht zurück erhalten

19.12.2010 12:47 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Mack


Hallo,

ich habe im August jemandem privat 80 Euro geliehen. Diese sollte ich ein paar Tage später bereits zurück erhalten
Allerdings habe ich sie bis jetzt noch nicht wieder. War zwischenzeitlich mehrmals dort um darauf aufmerksam zu machen, aber

wurde immer nur vertröstet
Langsam ist meine Geduld am Ende

Eine Quittung oder sonstiges hab ich leider nicht. Man sieht nur auf meinem Kontoauszug die Abhebung und im Protokoll eines

Chatprogramms sieht man den Gesprächsverlauf
Diesen habe ich gespeichert

Desweitern war ich bei der selben Person zu Besuch (Samstags) und hatte in der Videothek 3 PS2-Spiele ausgeliehen. Als ich

gegangen bin hat mir die Person versprochen die Spiele am Montag zur Videothek zurück zu bringen.
Ich selber hatte keine Zeit dazu

Das passierte allerdings nicht und ich erhielt Post von der Videothek mit der Bitte um Rückgabe. Nachdem ich dann nachgefragt

hatte was mit den Spielen sei, sagte sie mir, dass sie die Spiele im Park vergessen hätte, sie mir aber Bescheid gesagt hätte.

Ich habe allerdings nichts davon gewusst. Das Ende vom Lied war, dass ich 120 Euro bei der Videothek als Wiederbeschaffungswert

bezahlen musste

Quittung davon habe ich von der Videothek und auch den Schriftwechsel im Chatprogramm

Inzwischen kann ich die Person nicht mehr telefonisch sowie online erreichen
Nochmal persönlich zu erscheinen halte ich für wenig aussichtslos

Welche Möglichkeiten gibt es denn nun noch an mein Geld (200 Euro) zu kommen
Reichen meine ich nenne sie mal "Beweise" aus ?
Welche Kosten kommen auf mich zu?

Mit freundlichen Grüßen

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Zunächst möchte ich darauf hinweisen, daß dieses Forum lediglich die Funktion hat, Ihnen einen ersten Überblick über die Rechtslage zu geben. Eine persönliche Beratung kann durch Ihre Anfrage nicht ersetzt werden.

Dies vorausgeschickt möchte ich Ihre Frage unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsangaben und des von Ihnen gebotenen Einsatzes gerne wie folgt beantworten:

Sie haben selbst schon das Problem bei den Ansprüchen gegenüber Ihrem Bekannten benannt: Sie müssen die jeweiligen Ansprüche beweisen.

Aufgrund des Darlehensvertrages haben Sie einen Rückzahlungsanspruch, aufgrund der PS2-Spiele haben Sie einen Schadensersatzanspruch.

Allerdings müssen Sie die jeweiligen Ansprüche bei einer rechtlichen Auseinandersetzung beweisen. Da Sie weder schriftliche Belege noch Zeugen haben werden Sie vor Gericht nach aller Voraussicht unterliegen.
Das erwähnte Chatprogramm wird vor Gericht als Beweis jedenfalls nicht ausreichen.

Ich kann Ihnen daher nicht empfehlen in diese Angelegenheit weiteres Geld und Ärger zu investieren, sondern bei der nächsten Gelegenheit das jeweilige Rechtsgeschäft schriftlich festzuhalten.

Es tut mir leid Ihnen keine bessere Auskunft erteilen zu können.

Ich hoffe trotzdem Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben und wünsche Ihnen noch einen schönen Tag.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Mack
Rechtsanwalt


________________________________________________________
Rechtsanwalt Thomas Mack
Throner Str. 3
60385 Frankfurt a.M.
Tel.: 0049-69-4691701
E-mail: tsmack@t-online.de



Neu

Darf's noch eine Frage mehr sein?

Viele oder regelmäßige Fragen? Mit der Frag-einen-Anwalt.de Flatrate unbegrenzt Fragen stellen.
Sie haben ein Problem, von dem Sie wissen, dass noch mehr Fragen kommen? Sie sind Handwerker, Arzt, Freiberufler oder Gründer? Dann sollten Sie sich das mal näher anschauen.
Details anschauen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 64203 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Gut verständliche und eindeutige Antwort. Liebe Frau Türk, gerne komme ich auf Sie zurück so notwendig. Momentan sind wir noch in der Phase in der meine Gegenüber meine alle besonders "schlau" zu sein..... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bester Anwalt! Von drei persönlich aufsuchenden Anwälten erhielten wir immer nur unklare Auskünfte, haben viel Geld bezahlt und schlauer waren wir nach den Erstgesprächen nie. RA Steidel hat uns klare und präzise Antworten ... ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr schnelle und kompetente Hilfe + Lösung. Danke! ...
FRAGESTELLER