Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
510.854
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Platz für Kinderwagen in der KiTa

14.03.2019 10:14 |
Preis: 25,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


14:10
Hallo,
ich bringe mein Kind (3,5 Jahre alt) mit dem Kinderwagen zur KiTa, da die Strecke (4 km) zu weit ist und diese schafft mein Sohn ohne Kinderwagen noch nicht.
Unsere KiTa ist klein und hat nicht so viel Platz für die Kinderwägen. Heute gab es ein Aushang in der KiTa: „Auf Grund der vielen Wagen und Fahrzeuge sehen wir unsere Sicherheit in der KiTa beeinträchtigt. Der Platz ist nur sehr begrenzt und wir möchten Sie eindringlich bitten diesen Platz ausschließlich für die Kinder der kleinen Gruppe freizulassen. Sollten Wagen der großen Gruppe oder Fahrzeuge unseren Fluchtweg einschränken, werden wir diese ab sofort nach draußen stellen"
Eigentlich reicht der Platz für alle Kinderwägen, ich glaube es ist einfach für die Erzieher unbequem, wenn es zu viele Wägen im Eingangsbereich stehen. Darf KiTa unseren Kinderwagen nach draußen stellen, da mein Sohn in die große Gruppe geht? Wie kann ich verhalten, wenn sie das doch machen? Heute regnet es zum Beispiel ganz stark, dann wird unser Kinderwagen komplett nass.

Mit freundlichen Grüßen
14.03.2019 | 10:50

Antwort

von


(882)
Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: http://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Ratuschende,

lassen Sie mich Ihre Frage wie folgt beantworten.

Gegen das Vorgehen der Kita werden Sie nichts tun können. Die Kita darf bei einem Platzproblem Wagen vor die Tür erbitten.

Ein Kinderwagenstellplatz im Gebäude werden Sie nicht gemietet haben.

Die Kita-Leitung ist verantwortlich für die sog. Verkehrssicherungspflicht, insbesonder sind Unfälle zu verhüten.

Unter anderem sind bauordnungsrechtlich Rettungswege freizuhalten.

Sie teilen selbst mit, dass die Kita klein ist und nicht so viel Platz für Kinderwagen besteht.

Die Kita darf aber nicht (ohne Konsequenzen) (den) Kinderwagen ungeschützt Sturm und Nässe durch Hinausstellen aussetzen. Die Wetterseite ist zu meiden.

Zu berücksichtigen ist aber, dass es einen Aushang gibt und Sie Kenntnis von diesem Vorgehen haben und selbst für Schutz z.B. durch einen Überzug oder eine Plane sorgen können.

Wenn Sie Ihr Kind mit dem Kinderwagen (auch bei schlechtem Wetter) in die Kita bringen, werden Sie über Schutzeinrichtungen verfügen.

Suchen Sie das Gespräch mit der KITA.

Möglicherweise gibt eine andere Möglichkeit, z.B. mittels eines Laufrades (das auch draußen stehen kann) für das Kind.

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 14.03.2019 | 13:55

Ist die KiTa nicht verpflichtet uns einen Kinderwagenplatz zur Verfügung zu stellen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 14.03.2019 | 14:10

Sehr geehrte Ratsuchende,

wenn dies nicht vertraglich oder durch Satzung geregelt ist, nein.

Gemäß § 24 Abs. 3 S. 1 SGB VIII besteht nur ein Anspruch auf einen Kita(betreuungs)platz, "Anspruch auf Förderung in einer Tageseinrichtung".

Mit freundlichen Grüßen

Peter Eichhorn
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(882)

Radeberger Str. 2K
01796 Pirna
Tel: 03501/5163030
Web: http://RA-Peter-Eichhorn.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, allgemein, Verwaltungsrecht, Mietrecht, Kaufrecht, Arbeitsrecht, Erbrecht, Verkehrsrecht, Zivilrecht, Strafrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 66932 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr deutliche und verständliche Antworte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Sie haben mir sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Auf meine wenig dedaillierten Fragen konnte ich keine genaueren Antworten erwarten. Ich hielt meine Zeilen für eine erste Kontaktaufnahme, der nun genauere Antworten folgen sollten. ...
FRAGESTELLER