Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Phising Mail bekommen


| 01.02.2007 08:56 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger



Sehr geehrte Rechtsanwälte,

ich habe gestern eine Mail von der Sparkasse bekommen, in der ich meine Kundendaten bestätigen sollte.
Ich dachte mir gleich das da was faul ist und habe natürlich die Mail zwecks Prüfung an die richtige Email Adresse der Sparkasse Dortmund weitergegeben, da ich wissen wollte, ob die Email echt ist.

Ziemlich forsch bekam ich dann heute morgen die Antwort, dass ich solche Emails doch besser gleich löschen solle aber sie sich trotzdem bedanken und die Mail gleich auf ihren Urheber etc prüfern lassen werden.

Dann schreiben die doch, dass Emails leicht unter falschen Namen erstellt werden können und sie ihre verbindlichen Aussagen deswegen ausschliessen müssen etc.

Können sie mir sagen, was damit gemeint ist, werd ich jetzt noch als Verbrecher abgestempfelt oder was das bedeuten, habe ich mich strafbar gemacht, indem ich eine von der Sparkasse bekommende falsche Mail zwecks Prüfung an die richtige Sparkasse weitergeschickt habe.
In der Email stand, dass die ihr System warten uind ich meine Zugansgdaten da bestätigen soll, da mir dies nich geheuer war, habe ich die Sparkasse nur deswegen befragt, mit der weitegeleiteten Email.
Ich denke doch, dass so was dazu beiträgt, dass Betrügereien schneller erkannt werden oder ?

Können sie mir da was zu sagen, wie soll ich mich nun verhalten ?

Danke

MFG

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin,
sehr geehrter Fragensteller,

Ihre Online-Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen summarisch wie folgt beantworten:

Sie haben selbstverständlich erreicht, wenn sie mitteilen, dass es sich um eine gefälschte E-Mail handelt, mit der Ihre Daten ausgespäht werden sollten.

Ihr Verhalten, diese Mail an das Kreditinstitut zur Prüfung und zur Bearbeitung weiterzuleiten kann nicht beanstandet werden. Gerade dies sollte im Interesse der Bank liegen.

Die Bank wird die notwendigen Maßnahmen ergreifen können und müssen, gegebenenfalls auch Strafanzeige stellen.

Ihnen kann selbstverständlich nichts vorgeworfen werden. Ich glaube auch kaum, dass das Schreiben der Bank dahingehend verstanden werden soll, dass sie mit diesen Handlungen in Zusammenhang zu bringen sind.

Die Ausführungen sollen sicherlich nur die von Ihnen bereits erkannte Situation beschreiben und darauf hinweisen, dass Fälschungen vom ursprünglichen Versender vorliegen.

Machen Sie sich also keine Gedanken, sie haben sich nichts vorzuwerfen

Ich hoffe, Ihren einen hilfreichen ersten Überblick verschafft zu haben. Für das entgegengebrachte Vertrauen bedanke ich mich recht herzlich. Bitte beachten Sie, dass diese Beratung eine umfassende Prüfung an Hand aller Unterlagen nicht ersetzen kann. Für Rückfragen und die weitere Interessenvertretung stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Steininger
Rechtsanwalt

www.anwalt-for-you.de

Bewertung des Fragestellers 20.11.2008 | 01:11


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"ok"
FRAGESTELLER 20.11.2008 4/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER