Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Pflichtteilsrecht als Schwiegertochter

| 13.06.2007 14:27 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marc Weckemann


Seid ca. 7 Jahren bin ich Witwe. Nun möcht ich wissen, ob ich später am Erbe meiner Schwiegereltern beteidigt bin. Mein verstorbener Mann hat einen Sohn aus erster Ehe und zwei Geschwister.

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrte Fragestellerin,

unter Berücksichtigung der von Ihnen zur Verfügung gestellten Informationen beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Nach der gesetzlichen Erbfolge würden Sie nach dem Tod Ihrer Schwiegereltern nicht erben. Erben würden der jeweils noch lebende Ehegatte, die beiden Geschwister Ihres Mannes und der Sohn Ihres Mannes aus erster Ehe.

Ein Pflichtteilsrecht stünde Ihnen als Schwiegertochter ebenfalls nicht zu.

Sofern Sie von Ihren Schwiegereltern demnach bisher nicht bedacht worden sind, (z.B. in einem Testament, Erbvertrag, Vermächtnis..) oder noch bedacht werden, würden Ihnen weder beim Tod Ihres Schwiegervaters, noch beim Tod Ihrer Schwiegermutter Erb- bzw. Pflichtteilsansprüche zustehen.

Ich hoffe, dass ich Ihnen mit dieser ersten Einschätzung weiterhelfen konnte und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Weckemann
Rechtsanwalt

C-G-W Rechtsanwälte
Tel: 07251/3924430 Fax: 07251/3924431
Mail: info@c-g-w.de
www.c-g-w.de



Bewertung des Fragestellers |

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Sehr schnell und gut weiter geholfen. "
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER