Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Pflichtteil vom Onkel?

| 30.09.2013 14:10 |
Preis: ***,00 € |

Erbrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Sascha Steidel


Zusammenfassung: Der Kreis der Pflichtteilsberechtigten.

Steht mir ein Pflichtteil meines Onkels zu?
Mein Onkel ist sehr vermögend und jetzt Witwer. Ich selber habe keinen Kontakt mehr zu ihm. Nur meine Schwester und mein Schwager, der auch eine Kontovollmacht hat. Mein Onkel hat keine Angehörigen mehr ausser meiner Schwester und mir. Meine Schwester und mein Schwager kümmern sich etwas um ihn, mit der Hoffnung alles abkassieren zu können.

MFG Erich

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Ein Pflichtteilsrecht steht nach § 2303 BGB nur den Abkömmlingen ( Kinder, Enkel... ) sowie den Eltern und dem Ehegatten des Erblassers zu.

Sie zählen als Neffe damit nicht zu den Pflichtteilsberechtigten.

Errichtet Ihr Onkel also ein Testament, in dem Sie nicht bedacht werden, so gehen Sie leer aus.

Kommt mangels einer letztwilligen Verfügung dagegen die gesetzliche Erbfolge zum tragen, so werden Sie unter Umständen gesetzlicher Erbe 2. Ordnung, §1925 BGB.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Sascha Steidel, Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 30.09.2013 | 14:51

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die schnelle und klare Antwort."
Stellungnahme vom Anwalt:
FRAGESTELLER 30.09.2013 5/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69652 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kurze knappe auf den Punkt gebrachte Antwort mit Querverweis auf das Gesetz. Super und genau das, was ich auf die Schnelle wollte. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
allumfassend auf meine Fragen eingegangen und verständliche Antworten gegeben. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antworten trafen genau den Punkt. Es sind keine relevanten Fragen mehr offen. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER