Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
495.923
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Person will gegebene Schufa zurück

30.10.2015 12:53 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Sehr geehrte Anwälte,

auf Nachfrage nach einer Schufa hat die pot. Mietinteressentin diese gebracht.
Leider standen dort nur Schuldtitel u.ä drin so das wir es ablehnten an die zu vermieten.

Nun ruft die Frau hier ständig an und möchte ihre gegebene Schufa von uns zurück haben, da es ja mit dem Mietverhältnis nix werde.

Frage: Bin ich verpflichtet die zurückzuschicken an die potentiellen Mietinteressentin oder habe ich u.a für mögliche spätere Beweiszwecke oder auch grundsätzlich das Recht diese Schufa hier aufzubewahren ?

Sehr geehrte Ratsuchende,


ich gehe davon aus, dass Sie mit Schufa die Mieter-Selbstauskunft meinen.


Ist das der Fall sind Sie nach Ihrer Sachverhaltsdarstellung sicherlich verpflichtet, die Selbstauskunft an die Mietinteressentin herauszugeben.


Da es nicht zu einem Vertragsabschluss gekommen ist, besteht keine Rechtsgrundlage, weiterhin von der Mieter-Selbstauskunft Gebrauch zu machen, so dass Sie sie auch nicht zu behalten haben.

Vielmehr sind Sie verpflichtet, diese Mieter-Selbstauskunft unverzüglich nebst aller etwa angefertigter Kopien zu vernichten oder an den Mietinteressenten auf Verlangen zurückgeben.

Und dieses Verlangen wurde hier erklärt.


Daher sollten sie auch in Ihrem eigenen Interesse diese Selbstauskunft zurückgeben.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63304 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Hervorragende sehr hilfreiche Antwort! Danke! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Alles wunderbar, prompte Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für Ihre ausgesprochen kompetente und umfassende Bewertung des Sachverhalts. Sie haben mir für mein weiteres Vorgehen in der unerfreulichen Angelegenheit sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER