Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.336
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Otto Versand liefert nicht


30.11.2017 16:06 |
Preis: 45,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Hallo,
ich habe am 30.10.2017 bei Otto 2 Waschtische und 2 Spiegel bestellt und mit PayPal bezahlt.
Am 17.11.2017 kam mit der Spedition 3 von 4 Teilen, wobei die Spedition mich morgens noch angerufen hat und
gefragt hat, ob ich die Teillieferung will. Ich bejahte dies.
Der Fackelmann Waschtisch Lugano, Wert 1.000 Euro, fehlt seit dem spurlos und keiner von den Sachbearbeitern
von Otto kann ihn finden.
Eine Nachfrage der Mitarbeiter von Otto im Lager/ Depot/ Verteiler wäre nur schriftlich/ per Mail möglich, da die vor soviel Arbeit nicht ans Telefon gehen können?????
Mein Problem: Ich habe die Handwerker zu Hause, die beide Bäder renovieren.
Ich kann die nicht weiter vertrösten, die sind selbst wochenlang ausgebucht. Ich kann nicht länger warten.
Was kann ich tun um die Sache zu beschleunigen?
30.11.2017 | 17:03

Antwort

von


834 Bewertungen
Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: www.ra-otto-bielefeld.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der dazu mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Da nach Ihrer Schilderung Lieferfristen nicht vereinbart wurden, gilt nach § 271 Abs. 1 BGB, dass Sie als Gläubiger die Leistung sofort verlangen können.

Sie können und müssen dem Verkäufer eine angemessene Frist zur Lieferung des fehlenden Teils setzen, angemessen ist hier ein Zeitraum von max. 5 Werktagen, und zugleich androhen, dass Sie nach Ablauf dieser Frist vom Vertrag zurücktreten, sich die Ware dann anderweitig verschaffen und ggf. Schadensersatz geltend machen.

Sofern sich die Gegenseite mit der Lieferung in Verzug befindet, was durch die oben beschriebene Mitteilung geschehen würde, können Sie gemäß §§ 286, 288 Abs. 4 BGB zudem den Schaden ersetzt verlangen, der durch den Verzug entstanden ist, z.B. notwendige Beauftragung anderer Handwerker o.ä. Auch hierauf sollten Sie in dem Schreiben eindringlich hinweisen.

Eine schnellere Möglichkeit wird es nicht geben.

Mit freundlichen Grüßen


ANTWORT VON

834 Bewertungen

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: www.ra-otto-bielefeld.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60143 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und hilfreiche Antworten. Kompetent und freundlich. So wünscht man es sich als Mandant. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Informationen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und ausführliche, sehr gute Antwort. ...
FRAGESTELLER