Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Online Spiel - Spielwärungsgewinne durch Spiel Reset gelöscht und damit Verloren?

| 29.03.2007 10:27 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Guten Tag,
mein Sohn spiel ein OnlineFussballMangager spiel.
Hier hat er für 140Euro spieler und eine sog. Premium Mitgliedschaft erworben. Im laufe der letzten 8 Monate hat
er durch den einsatz seiner 140 Euro Spielwärung sog. Kicks
im Wert von über 500 Euro gewonnen. Da das spiel jetzt so zu sagen
kurz vor dem finanz. aus ist, machen die Betreiber zum 1.7. einen
neustart... d. h. alles was erspielt und gewonnen wurde soll
einfach so Weg sein. Ist das möglich oder einfachn nur eine
Sauerei?!?

Danke

Sehr geehrter Fragesteller,

ich bedanke mich für Ihre Anfrage und kann Ihnen diesbezüglich folgendes mitteilen:

Sie hatten erklärt, dass Ihr Sohn eine Premiummitgliedschaft erworben hat. Ob er das Geld ausbezahlt bekommt bzw. einen Anspruch auf Auszahlung im vorliegenden Fall hat, kommt darauf an, was in dem Vertrag über die Mitgliedschaft geregelt wurde. Lesen Sie diesbezüglich in den Vertragsbedingungen nach. Ohne diese kann ich Ihnen keine weiter Auskunft geben, da die verschiedensten Regelungen möglich sind. Dort müßte niedergelegt sein, wann eine Auszahlung des Betrages stattfinden kann, z.B. bei Kündigung oder bei quartalsmäßiger Abrechnung etc.. Sollte eine solche Möglichkeit gegeben sein, nehmen Sie diese wahr.

Ich hoffe, dass ich Ihnen im Rahmen der Erstberatung auf Grund Ihrer Angaben eine erste rechtliche Orientierung geben konnte. Bitte beachten Sie, dass auf Grund von Umständen, die der Unterzeichnenden nicht bekannt sind, eine andere rechtliche Beurteilung möglich ist.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Gerlach
Rechtsanwältin

Nachfrage vom Fragesteller 29.03.2007 | 11:15

naja... würde es sinn machen Ihnen die AGB des oGames zukommen zu lassen oder per mail zu zusenden?
Geht nicht um Auszahlung geht einfach drum das der Gewinne durch den Neustart einfach w wie weg sein soll.. geht nur um die Spielgeldwährung (die halt einfach 500 euro entspr.)

Will nur wissen ob finanzprobleme des ogame betreibers ausreichen das Game neu zu starten und die Gewinne zu löschen! (Betreiber erwartet ja neues Geld von den Spielekunden!!)

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 29.03.2007 | 11:25

Sehr geehrter Fragesteller,

an sich wäre es das beste, die AGB zuzusenden. Jedoch ist eine Überprüfung der AGB kosten-, da zeitintensiv und kann nicht im Rahmen der vorliegenden Frage durchgeführt werden.

Die Lösung müßte jedoch in den AGBs liegen. Schauen Sie nach, was bezüglich des Punktes geregelt ist. Weiterhin kommt es darauf an, wie stark in Wirklichkeit die Finanzprobleme sind.

Ich würde Ihnen empfehlen, da Sie das Guthaben behalten möchten, mit dem onlinegamedienst in Verbindung zu treten und sich die Grundlage für das Einbehalten des Gewinns nennen zu lassen.

Mit freundlichen Grüßen

Christine Gerlach
Rechtsanwältin

Bewertung des Fragestellers |

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Ein kurzer Blick auf die AGB hätte mir bestimmt weiter geholfen,
so hilft mir die Antwort nicht! "
FRAGESTELLER 2/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 72033 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Antwort, vielen Dank! Ich komme gerne auf Herrn RA Lembcke zurück ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ich bin immer noch der Meinung, dass es damals die passende Rechtsgrundlage gab, aber diese Detektivarbeit sprengt vielleicht diese Fragestellung. Das Drumrum war sehr hilfreich. Danke ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Sehr schnelle Antwort auch auf Nachfragen ...
FRAGESTELLER