Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Offener Strafvollzug

13.05.2008 18:04 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrter Anwalt,

ich wollte mal fragen, wenn man sich zum offenen starfvollzug stellt man schon äusgänge und urlaub hat einer arbeit in der freien marktwirtschaft nachgehtund nie negativ aufgefallen ist und man hat vor der ladung zum starfantritt also nicht wärend des vollzuges noch ein verfahren laufen ist das ein grund aus dem offenen vollzug verlegt zu werden oder ist dies auslegungssache.

mit freundlichen grüßen
13.05.2008 | 18:48

Antwort

von


(1162)
Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich auf der Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben wie folgt beantworte.
Durch Weglassen oder Hinzufügen weiterer Sachverhaltsangaben Ihrerseits kann die rechtliche Beurteilung anders ausfallen, so dass die Beratung innerhalb dieses Forums lediglich eine erste rechtliche Orientierung in der Sache darstellt und keinesfalls den Gang zu einem Kollegen vor Ort ersetzen kann.

Dies vorausgeschickt wird das Folgende ausgeführt:

Die Voraussetzungen des offenen Vollzuges sind in § 10 StVollzG geregelt.
Zunächst muss der Gefangene seine Zustimmung erteilen. Darüber hinaus muss er den besonderen Anforderungen des offenen Vollzuges genügen und es darf nicht zu befürchten sein, dass er sich dem Vollzug der Freiheitsstrafe entzieht oder die Möglichkeiten des offenen Vollzuges zu Straftaten missbraucht.

Bei der Eignung für den offenen Vollzug kommt es im Wesentlichen auf Selbständigkeit, Selbstdisziplin, Gemeinschaftsfähigkeit, Verantwortungsgefühl und die Bereitschaft zu aktiver Mitarbeit an.

Über die Verlegung in den offenen Vollzug wird jedenfalls eine eingehende Prüfung unter Beteiligung alle an der Behandlung des Gefangenen beteiligten Fachbabteilungen durchgeführt.

Ich hoffe, dass ich Ihnen in der Sache weiterhelfen konnte.
Für eine kostenlose Rückfrage stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Sollten Sie eine darüber hinausgehende Vertretung in Erwägung ziehen, empfehle ich Ihnen eine Kontaktaufnahme über die unten mitgeteilte E-Mail-Adresse. Einstweilen verbleibe ich

mit freundlichen Grüßen
K. Roth
- Rechtsanwalt -

Hamburg 2008
info@kanzlei-roth.de
www.kanzlei-roth.de
Tel. 040/317 97 380
Fax: 040/31 27 84
Johannisbollwerk 20
20459 Hamburg


Rechtsanwalt Karlheinz Roth

ANTWORT VON

(1162)

Hauptstraße 16 a
25488 Holm
Tel: 04103/9236623
Web: http://www.kanzlei-roth.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Erbrecht, Miet und Pachtrecht, Internet und Computerrecht, Arbeitsrecht, Zivilrecht, Immobiliensteuern, Strafrecht, Baurecht, Gesellschaftsrecht, Wettbewerbsrecht, Familienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80576 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Eine gute Hilfestellung in einem sehr verworrenen Fall. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Anwalt, Dr. Hoffmeyer, hat mir sehr geholfen. Ein Glück, daß es solche Web-Seiten wie "frag-einen-Anwalt" mit derart qulifizierten Anwälten gibt. Mein Alltag, insbesondere mein Auftreten gegenüber dem auf Schikane gepolten ... ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ich bin mit der Antwort sehr zufrieden. Nach weniger als 2 Stunden hatte ich die Antwort so, dass ich sie auch noch verstanden hatte. Die fachliche Richtigkeit der Antwort kann ich natürlich erst später beurteilen (das ist nicht ... ...
FRAGESTELLER