Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.170
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nochmal:KFZ Verkauf über EBAY, Käufer kommt, zahlt nicht,fährt weg


30.08.2005 08:35 |
Preis: ***,00 € |

Internetauktionen


Beantwortet von

Rechtsanwalt Stefan Steininger



Sehr geehrter Anwalt Steininger,

zu meiner gestrigen Frage, von 14:24 Uhr noch eine kleine Frage zu diesem Teil Ihrer Antwort:

"Sie könnten auch zurücktreten (§ 323 BGB) und Schadenersatz verlangen (§§ 325, 281 BGB)."

- Was muss ich hierfür machen, also wie und an wen wende ich mich da?
- wie hoch ist in der Regel so ein Schadenersatzanspruch?

Vielen Dank

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Fragestellerin,
sehr geehrter Fragensteller,

Ihre Online-Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der von Ihnen übermittelten Informationen wie folgt beantworten:

Die Erklärung des Rücktritts müssen Sie an Ihren Vertragspartner richten (am besten per Einschreiben). Einer vorherigen weiteren Fristsetzung bedarf es in Ihrem Fall nicht, da der Käufer die Abnahme durch sein Gehilfen und in der weiteren Kommunikation endgültig verweigert hat (§ 323 II Nr. 1 BGB).

Für den Schadenersatz gibt es keine „übliche Höhe“. Eine Berechnung muss immer konkret am Einzelfall erfolgen. Sie können als die Aufwendungen zurück verlangen, die Ihnen zusätzlich entstanden sind. Neben der geschilderten Preisdifferenz kommen hier insbesondere Gebühren für die Einstellung bei Ebay in Betracht. Schuldner des Schadenersatzanspruches ist auch wieder der Vertragspartner.

Ich hoffe, Ihre Frage hinreichend beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Für evtl. Rückfragen stehe ich gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

Stefan Steininger
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60118 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für diese konkrete, ausführliche Antwort. So soll es sein, Sie haben wir definitiv weiter geholfen. Gerne wieder. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und relevante Beantwortung, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden. Das Problem hat mich schon seit laengerem belastet und in meinen Handlungsmoeglichkeiten eingeschraenkt. Der Anwalt konnte mir mit seiner rechtlichen Einschaetzung des Sachverhalts aufzeigen, wie ich dieses ... ...
FRAGESTELLER