Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Niederlassungsserlaubnis

14.05.2012 20:08 |
Preis: ***,00 € |

Ausländerrecht


Beantwortet von


20:51

Sehr geehrter Herr Anwalt,

meine Frau hat Niederlassungserlaubnis, seit einem Jahr im Ausland (nicht EU land), hat keine Bescheinigung von ABH zum Fortsetzung der NE.
Ich bin Deutsch meine Kinder auch, arbeite in Deutschland.
Meine Frage, ist die NE meiner frau erlöscht?, was passiert am Flughafen beim wiedereinreise ohne Bescheinigung von ABH, es ist lieber, wenn man indierekt zB über Holland nach Deutschland fliegt.
Trifft meiner Frau § 51 II 2 AufenthG
vielen Dank

14.05.2012 | 20:26

Antwort

von


(416)
Kurfürstendamm 167-168
10707 Berlin
Tel: 030 577 057 75
Web: http://www.kanzlei-grueneberg.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Wenn die Voraussetzungen des § 51 Abs. 2 S. 2 AufenthG vorliegen, dann ist die NE tatsächlich nicht erloschen. Dies wird durch die Bescheinigung der ABH bestätigt.
Ansonsten ist die NE erloschen, wenn keine längere Frist von der ABH genehmigt wurde.

Man könnte hier diese Bescheinigung vor Einreise beantragen und ggf. an der Grenze vorweisen.

Es ist auch tatsächlich so, dass ausländische Länder der EU die deutschen Vorschriften nicht kontrollieren. Man kann aber auch Probleme haben, da die Regelung bekannt ist und sie kein Visum zur Einreise hat. Wenn die ausländische Grenzpolizei dies feststellt, dann kann diese die Einreise in den Schengenraum verweigern.

Ich hoffe, Ihnen geholfen zu haben.
Mit freundlichen Grüßen

Ernesto Grueneberg, LL.M.
Abogado
Mitglied der Rechtsanwaltskammern Berlin & Madrid

Köthener Straße 44
10963 Berlin

info@kanzlei-potsdamerplatz.de
Tel.: 030 2318 5608
Fax.: 030 577 057 759


Rechtsanwalt Ernesto Grueneberg, LL.M.
Fachanwalt für Migrationsrecht

Rückfrage vom Fragesteller 14.05.2012 | 20:49

Sehr geehrter Herr Anwalt,
habe ich so verstanden, dass die Bescheinigung nur zur Bestätigung ist, aber nicht muss oder? Also wir fliegen zusammen, ich bin da, die kinder sind auch mit.....wir sind verheiratet, wird die Bescheining trotzdem von polizeikontrolle verlangt....Was empfehlen Sie uns? wir sind nicht in Deutschalnd, können wir keine Bescheinigung bekommen....

vielen Dank

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 14.05.2012 | 20:51

Unter den Umständen können Sie Probleme bei der Einreise bekommen. Dies lässt sich nicht vermeiden, wenn Ihre Frau so lange im Ausland war.

Sie sollten Ihre zuständige ABH kontaktieren. Gerne kann unser Büro dabei helfen.

ANTWORT VON

(416)

Kurfürstendamm 167-168
10707 Berlin
Tel: 030 577 057 75
Web: http://www.kanzlei-grueneberg.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Fachanwalt Migrationsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 89454 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Meine Fragen wurden alle sehr schnell geklärt, ich danke vielmals für die schnelle und unkomplizierte Hilfe! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich wurde von Herrn Hauke Hagena (Rechtsanwalt / Steuerberater) äußerst kompetent beraten. Die rasche, ausführliche und gut verständliche Antwort hat mir in meiner Situation weitergeholfen. Ich bin sehr zufrieden und kann diesem ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr zügige und verständliche Beantwortung meiner Fragen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER