Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nieß-und Nutzrecht

21.09.2014 22:04 |
Preis: ***,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von

Rechtsanwalt Peter Dratwa


Guten Abend,
z.Zt. besteht zwischen der Eigentümerin (einer Immobile) und ihrem geschiedenen ex Mann, eine notarielle Vereinbarung die besagt, dass dem ex Mann ein Nieß-und Nutzrecht
dieser Immobilie (Gaststätte) für 20 Jahre zusteht. Dieses Recht ist im Grundbuch auch
so eingetragen.
Jetzt meine Frage:
Kann die Eigentümerin schon vor Beendigung der vereinbarten 20 Jahre einen Nachfolger
für das Nieß-und Nutzrecht im Grundbuch eintragen lassen?

Vielen Dank für eine schnelle und rechtsverbindliche Antwort!

Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für Ihre Frage.

Vor Ablauf der vereinbarten Zeit des Nießbrauchs von 20 Jahren kann ein Nachfolger des Nießbaruchsrechts im Grundbuch nicht eingetragen werden.


Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt

Nachfrage vom Fragesteller 21.09.2014 | 22:32

Kann eine Art "Vormerkung" (Auflassung) einer zukünftigen Eintragung erfolgen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.09.2014 | 22:43

Zur Absicherung des Nießbrauchs kann eine Vormerkung gem. § 883 Abs. 1 BGB im Grundbuch eingetragen werden.

Mit freundlichem Gruß

Peter Dratwa
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70465 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Schnelle, kompetente und ausführliche Beratung! Dankeschön!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Habe etwas gewartet auf die Antwort, aber mein Angebot von € 25 war ja auch das Minimum, das man bieten kann, da stürzt sich nicht jeder Anwalt sofort darauf. Alles OK, ganz gutes System. Wer es sehr eilig hat, muss halt etwas ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank, Sie haben mir sehr geholfen! ...
FRAGESTELLER