Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
479.578
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Neuwagen nicht wie gekauft ausgeliefert


| 20.07.2007 07:36 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Sylvia True-Bohle



Guten Tag,

ich habe bei einem Berliner Händler einen Ford Fusion Fun X gekauft.

Vertragsbestandteil war u.a. eine eingebaute Mittelaarmlehne sowie eine Webasto-Standheizung (incl. Funkfernbedienung).

Beides wurde vergessen; soll nachträglich eingebaut werden.

Muß ich das akzeptieren ?

Kann ich vom Vertrag zurücktreten ?

Was soll ich tun ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrte Ratsuchende,


zwar ist der Wagen hier bei Übergabe mit einem Mangel behaftet (fehlende Ausstattung), allerdings hat der Händler hier das Recht auf Nachbesserung, also Einbauten.

Daher werden Sie derzeit NICHT vom Vertrag zurücktreten können.

Hier sollten Sie nun aber SCHRIFTLICH eine Frist für die Einbauten von drei Wochen setzen. Wird diese Frist nicht eingehalten, könnten Sie DANN die Rechte geltend machen.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

Nachfrage vom Fragesteller 20.07.2007 | 08:43

Guten Morgen Frau True-Bohle,

vielen Dank für die schnelle Antwort !

Meine Überlegung ist, daß ich durch die fehlerhafte Prdoduktion nun gleich die erste "Reparatur" hinnehmen muß, aber OK.

Ein Ersatzfahrzeug sowie ein kurzfristiger Werkstatt-Termin wurde mir bereits zugesichert.

Mit freundlichen Grüßen
K.D.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 20.07.2007 | 10:43

Sehr geehrte Ratsuchende,



die Überlegungen kann ich nachvollziehen; leider sieht die Rechtslage etwas anders aus, wobei es ja auch keine eigentliche Reparatur ist.

Vielleicht fragen Sie beim Händler noch einmal wegen einer Tankfüllung nach.



Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwältin
Sylvia True-Bohle

Bewertung des Fragestellers |


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Vielen Dank für die sehr schnelle und hilfreiche Antwort.

"
FRAGESTELLER 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 59978 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle, ausführliche und ich hoffe auch kompetente Antworten. So richtig weiß man das ja erst später, wenn es zum Streitfall kommt. Jedenfalls weiß ich jetzt viel mehr wie ich weiter vorgehen sollte im Streitfall mit ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist klar verständlich, ausführlich und zeugt von fachlicher Kompetenz. Besser geht's nicht. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Super sehr schnelle Antwort.preislich günstig. ...
FRAGESTELLER