Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Neuer Eigentümer/Vermieter


21.09.2005 10:19 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Guten Tag,

meine Mutter wohnt seit 8 Jahren in einem 2-Familienhaus. Nach dem Auszug der Mieterin aus der zweiten Wohnung wurde das Haus nun verkauft. Die neuen Besitzer sagten meiner Mutter zu, in der Wohnung bleiben zu können. Meine Fragen lauten:
1. Muss meine Mutter mit dem neuen Besitzer einen neuen Mietvertrag schließen, oder geht der alte Mietvertrag ohne Änderungen auf die neuen Besitzer über? Ich habe auf den Internetseiten verschiedener Mieterorganisationen gelesen, dass in den letzten Jahren das Mietrecht überarbeitet worden ist. Ist es günstiger einen neuen Mietvertrag abzuschließen, oder sind die alten, bestehenden Mietverträge für die Mieter vorteilhafter als die nach neuem Mietrecht geschlossenen?
2. Zum Haus gehört eine einzige Garage, die bisher von meiner Mutter gemietet wurde. Die Garage ist im Mietvertrag ausdrücklich mit einem monatlichen Mietbetrag erwähnt. Können die neuen Besitzer die Abtretung der Garage verlangen?
3. Was geschieht mit der auf einem Sparbuch befindlichen Kaution? Das Sparbuch hat der alte Besitzer/Vermieter.

Für die Beantwortung meiner Fragen bedanke ich mich und verbleibe

mit freundlichen Grüßen
21.09.2005 | 10:27

Antwort

von


221 Bewertungen
Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

für Ihre Online-Anfrage bedanke ich mich zunächst und beantworte sie unter Berücksichtigung Ihrer Angaben wie folgt:

1.
Sie müssen keinen neuen Vertrag abschließen, der Käufer tritt automatisch gemäß § 566 BGB in den alten Mietvertrag ein. Daraus erklärt sich auch, dass sie selbstverständlich in der Wohnung bleiben dürfen! Ich würde es beim alten Mietvertrag belassen, da viele Altbestimmungen heutzutage unwirksam sind und bei Neuabschluss dies vom Vermieter meist geschickt abgeändert wird, sodass Ihre Pflichten (z.B. Schönheitsreparaturen) zunehmen würden!

2.
Ohne eine Kündigung sind die Vermieter aufgrund des bestehenden Vertrages zur weiteren Überlassung verpflichtet.

3.
Wie auch immer Verkäufer und Erwerber sich da einigen; es ist Ihre Kaution und muss im Wert (zzgl. Erträgen) erhalten bleiben. Voraussichtlich wird der Erwerber das Sparbuch übernehmen oder eine neues Sparbuch für Sie anlegen. Sollte der Altvermieter die Kaution einbehalten, würde dies im Übrigen den Straftatbestand einer veruntreuenden Unterschlagung erfüllen.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Prüfung der Rechtslage eine hilfreiche, erste Orientierung gegeben zu haben. Gerne stehe ich auch für die weitere Vertretung zur Verfügung. Kontaktieren Sie mich dazu einfach über den untenstehenden link!

Mit freundlichen Grüßen
Hans-Christoph Hellmann
-Rechtsanwalt-

<A href="http://www.anwaltskanzlei-hellmann.de">www.anwaltskanzlei-hellmann.de</A>
<A href="mailto:mail@anwaltskanzlei-hellmann.de">E-Mail an Rechtsanwalt Hellmann</A>


Rechtsanwalt Hans-Christoph Hellmann

ANTWORT VON

221 Bewertungen

Eiermarkt 2
30938 Burgwedel
Tel: 05139 - 9 70 333 4
Web: www.hellmannundpaetsch.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Versicherungsrecht, Verkehrsrecht, Arbeitsrecht, Strafrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER