Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nennung von Inhalten aus eBay Auktionen im Ebook, Verwendung von Screenshots

18.02.2016 04:55 |
Preis: ***,00 € |

Urheberrecht, Markenrecht, Patentrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jan Wilking


Sehr geehrte Damen und Herren,

Ich möchte ein eBook verkaufen das die meistverkauften Artikel von eBay auflistet.
In dem eBook werden Screenshots von erfolgreichen eBay Auktionen abgebildet. Müssen die Screenshots zensiert werden? (Schwarzer Balken, Verschwommenes Bild etc.)
Zusätzlich schreibe ich meine eigenen Recherchen und Auswertungen hinzu, zum Beispiel der erzielte Umsatz und die Anzahl der verkauften Artikel in den letzten 30 Tage bzw 365 Tage.

Die Auswertungen sind Schätzungen die mathematisch berechnet werden anhand der Daten die bei jeden eBay Angebot zu Verfügung gestellt werden.
Der Link zu der eBay Auktion wird auch angegeben.


Bevor ich beginne das eBook zu erstellen, würde ich gerne vorher die Punkte Rechtlich abklären lassen!

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Urheberrechtlich wären hier in erster Linie die §§ 87a, 87b UrhG zu beachten. Stammen die Daten aus einer urheberrechtlich geschützten Datenbank, kann eine Rechtsverletzung vorliegen, wenn wesentliche Teile der Datenbank verwendet werden und/oder für den Zugriff technische Schutzmaßnahmen umgangen werden. Bezüglich der Schöpfungshöhe kommt es bei Datenbanken auch nicht auf die einzelnen Elemente an, sondern ob die Auswahl oder die Anordnung der Elemente wertende Entscheidung erkennen lässt (§ 4 UrhG).
Ein Urheberrechtsverstoß dürfte in Ihrem Fall aber an der Verwendung wesentlicher Teile der Datenbank scheitern, da die Daten einzelner Auktionen wohl nur einen geringen Teil der Datenbank ausmachen. Dies gilt nach Ansicht des Bundesgerichtshofes (BGH, Urteil vom 30. April 2014, Az. I ZR 224/12 - Screen Scraping) selbst dann, wenn systematisch und wiederholt Daten einer Datenbank abgegriffen werden, diese aber im jeweiligen Einzelfall nicht wesentlich sind.
Technische Schutzmaßnahmen werden nach Ihrer Darstellung auch nicht umgangen, da die Daten frei zugänglich sind.

Ein einfacher Link zu einer Auktion ist rechtlich unbedenklich.

Problematisch sind allerdings die Screenshots. Die in der Auktion abgebildeten Fotos sind urheberrechtlich geschützt und dürfen grundsätzlich nur mit Einwilligung des Rechteinhabers vervielfältigt werden. Dies kann ggf. auch für Grafiken und Texte gelten, wenn diese besonders kreativ und individuell ausgestaltet sind.
Möglicherweise wäre eine Verwendung einzelner Screenshots in Ihrem Buch aber als Zitat zulässig. Dies setzt voraus, dass ein Zitatzweck im Sinne des § 51 UrhG vorliegt. Das Zitat muss also eine Belegfunktion erfüllen und darf auch nur im hierfür erforderlichen Umfang übernommen werden. Zudem ist gemäß § 63 UrhG eine Quellenangabe notwendig. Konkret kann dies leider nur nach Prüfung des gesamten Werkes beurteilt werden. Zumindest die Fotos und Namen sollten aber zur Sicherheit unkenntlich gemacht werden.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69615 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Schnelle und kompetente Hilfe - super! ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Eine gute Erfahrung und eine verständliche Schilderung des Sachverhaltes. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Gute und schnelle Antwort. Danke. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen