Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nebenkostenabrechnung / Pachverhältniss


10.05.2005 16:01 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Andreas Schwartmann





Sehr geehrte Damen und Herren

Gilt die Verjährung der Nebenkostenabrechnung §556 Abs. 2
BGB nur für Mietverhältnisse über Wohnraum, oder wie in
meinen Fall auch für ein Pachtverhältniss ( Gaststätte )
inlusuve Wohnraum.
Laut Vertrag ist die Wohnung ein Teil Des Pachtobjektes.

Vielen Dank
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Ausschlußfrist des § 556 Abs. 2 BGB gilt nur für Wohnraummietverhältnisse. Auf Mischmietverhältnisse ist sie nur anwendbar, wenn der Schwerpunkt auf der Wohnraummiete liegt, was vorliegend nicht gegeben sein dürfte.

Ich hoffe, Ihnen mit meiner Antwort geholfen zu haben.


Mit freundlichen Grüßen

A. Schwartmann
Rechtsanwalt




FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER