Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nebenkosten bei vorzeitigem Auszug

25.09.2008 19:12 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Sehr geehrte Damen und Herren,

folgender Sachverhalt ist mir klar, dass ich Nebenkosten zahlen muss, wenn ich vor Ablauf der Kündigung freiwillig ausziehe.

Frage:

Muss ich diese Nebenkosten auch zahlen, wenn meine Vermieter die Wohnung zu privaten Zwecken nutzen werden.

Ich habe jedoch nicht gekündigt wegen eigenbedarf und mir wurde auch nicht wegen eigenbedarf gekündigt.

Die Vermieter haben sich lediglich überlegt nun die Wohnung privat, als Zweitwohnung zu nutzen.

Vielen Dank,

Fran81

Sehr geehrte Fragestellerin,

gerne beantworte ich Ihre Frage. Leider sind Ihre Angaben etwas missverständlich. Wenn weder der Vermieter noch Sie gekündigt haben, kann dass Mietverhältnis nur durch einvernehmlichen Aufhebungsvertrag beendet werden. Sie geben an, dass Sie vor Ablauf der Kündigungsfrist ausziehen, also muß doch eine Kündigung vorliegen? Letztlich ist es aber rechtlich unerheblich, ob Sie oder der Vermieter das Mietverhältnis beenden. Sie müssen bis zum Ende des Mietverhältnisses auch die vertraglich vereinbarten Abschläge für die Nebenkosten zahlen. Das gilt auch, wenn Sie nicht mehr in der Wohnung sind. Natürlich können Sie jederzeit mit dem Vermieter etwas anderes vereinbaren, aber grundsätzlich spielt der Grund der Beendigung keine Rolle. Sie müssen also die laufenden Nebenkosten zahlen und auch eine eventuelle Nachzahlung aus der Nebenkostenabrechnung.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt und Fachanwalt für Familienrecht und Arbeitsrecht

Nachfrage vom Fragesteller 26.09.2008 | 09:58

Sehr geehrter Herr Wöhler,

selbstverständlich habe ich ganz normal gekündigt, jedoch nicht wg. Eigenbedarf. Wie bereits geschrieben ist mir klar das ich im Normalfall die Nebekosten tragen muss.

Mir geht es darum ob ich die Nebekosten auch tragen muss, wenn meine Vermieter die Wohnung nun selber nutzen, sprich wie z.B. ein ganz normaler Nachmieter, der vor Ablauf meiner Kündigungsfrist in die Mietwohnung einzieht, da diese bereits leer steht, da ich ja schon zwei Monate vor Ablauf der Kündigung ausgezogen bin.
Herzlichen Dank!

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 26.09.2008 | 17:34

Sehr geehrte Fragestellerin,

die grundsätzliche Kostentragungspflicht folgt aus § 537 I S. 1 BGB. Wenn der Mieter vorzeitig auszieht, dann muß er die vereinbarte Miete inkl. Nebenkosten weiter zahlen. Allerdings muß sich der Vermieter nach § 537 I S. 2 BGB ersparte Aufwendungen anrechnen lassen. Das können auch verminderte Betriebskosten sein, allerdings nur die verbrauchsabhängigen und nicht die sonstigen wie Grundsteuer, Versicherungen usw. In aller Regel kann hier um 20 % gekürzt werden, dies ist aber nur ein Anhaltspunkt. Ob der Vermieter die Wohnung selbst nutzt oder nicht ist rechtlich unerheblich. Sie können mit dem Vermieter über eine Reduzierung verhandeln. Sie bekommen zuviel gezahlte Nebenkosten allerdings ohnehin über die Nebenkostenabrechnung zurück.

Mit freundlichen Grüßen

Oliver Wöhler, Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70954 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Prima Service ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurze und aussagefähige Antwort, und darüber hinaus noch wertvolle Tips für das eigene Vorgehen - sehr empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort vom Anwalt hat mir sehr weitergeholfen. Hat sich gelohnt für wenig Geld einen Anwalt hier zu kontaktieren. ...
FRAGESTELLER