Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Namensgebung Kind Doppelname Mutter

09.03.2017 18:29 |
Preis: ***,00 € |

Familienrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Thomas Bohle


Sehr geehrte Damen und Herren,

ich bin geschieden und habe kürzlich beim Standesamt meinen Geburtsnamen (Meyer) meinem ehemaligen Ehenamen (Krüger) vorangestellt, also Meyer-Krüger.

Nun erwarte ich demnächst ein Kind (unehelich, neuer Partner). Laut Recherchen im Internet kann das Kind meinen ganzen Namen oder auch nur einen Teil davon annehmen, also Meyer-Krüger (so wie ich heiße) oder Meyer oder Krüger.

Laut Standesamt geht dies nicht. Die lagen aber auch bei meiner Namensänderung schon zunächst falsch...

Wie ist es nun? Ich möchte dem Kind gern meinen Geburtsnamen Meyer geben, da es ja mit Krüger (mein Ex-Mann) nichts zu tun hat. Ist das möglich?

(Der Name des Vaters kommt nicht in Frage)

Mit freundlichen Grüßen

L. Meyer-Krüger

(Namen geändert)

Sehr geehrte Ratsuchende,


das Standesamt hat Recht:


Nach § 1617 BGB ist der Name des Vaters, oder der Name der Mutter zulässig, den diese bei der Geburt jeweils führen.

Haben Sie einen Doppelnamen, können Sie diesen für das Kind nicht unter Weglassung eines Teilnamens ändern.


Mit freundlichen Grüßen

Rechtsanwalt
Thomas Bohle, Oldenburg

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 79004 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr hilfreiche Antwort. Genau das was ich wissen wollte. Und auch mit Quellen unterlegt. Sehr empfehlenswert! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin mit der Antwort sehr zufrieden und bedanke mich recht herzlich! Die Antwort war sehr fundiert und ausführlich, so dass sich meinerseits keine Rückfragen ergaben. Vielen herzlichen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach nur Spitze! Eine wirklich kompetente Antwort und riesigen Service. Was will man mehr!? ...
FRAGESTELLER