Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nachweispflicht bei Zahlung per Paypal

10.03.2011 13:58 |
Preis: ***,00 € |

Generelle Themen


Beantwortet von


in unter 2 Stunden
Sehr geehrte Damen und Herren,

vor fast drei Jahren habe ich in einem Online-Shop bestellt und per Paypal bezahlt. Die Ware habe ich erhalten. Auf meiner Rechnung steht, dass ich die Zahlung per Paypal gewählt habe.

Der Shop-Betreiber behauptet jetzt, dass er von Paypal keine Zahlung erhalten hat und beauftragte ein Inkassiunternehmen. Das Inkassounternehmen verlangt von mir einen Zahlungsnachweis.

Mein Problem ist, dass ich seit Jahren das Paypal-Konto nicht mehr habe und auch wirklich nicht mehr weis, ob der Rechnungsbetrag eingezogen wurde oder nicht.

Wie soll ich mich am besten verhalten? Habe ich tatsächlich Nachweispflicht? Reicht nicht aus, dass ich in meinem Paypal-Konto auf bezahlen geklickt haben musste, da erst dadurch die Bestellung erfolgreich abgeschlossen werden konnte?

Ich bedanke mich im Voraus für Ihre Antwort!
Dakomi

10.03.2011 | 14:42

Antwort

von


(2162)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Fragestellerin,

der Shop-Betreiber hat in erster Linie nachzuweisen, dass er das Geld nicht erhalten hat.

Die Tatsache, dass Sie die Ware bereits erhalten haben und dieser Umstand angeblich erst knapp 3 Jahre später aufgefallen sein soll, spricht dafür, dass eine Zahlung von Ihnen erfolgt ist.

Nichtsdestotrotz ist es empfehlenswert, sich bei der Bank, wo paypal die Zahlungen eingezogen hatte, Kontoauszüge für den betreffenden Zeitraum zu besorgen, um die Zahlung nachprüfen zu können.

Wenn Sie mir die Rechnung per E-Mail zuschicken, würde ich auch prüfen, ob sich nicht vielleicht schon daraus die getätigte Zahlung ergibt.

Auch wäre gut, wenn Sie mir den Online Shop benennen, um zu prüfen, ob der Shop grundsätzlich im Voraus leistet oder nur nach Zahlungseingang (was der Fall sein dürfte).


ANTWORT VON

(2162)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69224 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr nette kompetente Anwältin Rasche Antwort Jederzeit wieder und sehr zu empfehlen. Danke für Ihre Hilfe ...
FRAGESTELLER
4,4/5,0
Schnelle Rückmeldungen, ich hoffe, die Hinweise bestätigen sich in der Praxis. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort war prägnant, mit Gesetzestexten bzw. Urteilen unterlegt und sehr verständlich. Uns wurde bei der Entscheidungsfindung über die weitere Vorgehensweise damit sehr geholfen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen