Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
505.147
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nachfrage bezüglich Hausverkauf innerhalb der 10 Jahre

12.10.2018 15:16 |
Preis: 60,00 € |

Hauskauf, Immobilien, Grundstücke


Beantwortet von

Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA


Zusammenfassung: Beschränkte Steuerpflicht bei einer Veräußerung einer in Deutschland gelegen Immobilie

Guten Tag

Ich habe folgende zwei Fragen:

Wir wollen unser Haus innerhalb der 10 Jahresfrist verkaufen. Man redet immer von veräusserungskosten. Dort meine erste Frage wir haben in den letzten drei Jahren viel in Modernisierung und Restaurierung gesteckt kann ich diese Kosten mit einfliessen lassen also auf den Kaufpreis mit anrechnen? Und zweite Frage unser Haus befindet sich in Deutschland aber wir selber leben seit vielen Jahren in der anschweigen. Wie verhält es sich da mit der spekulationssteuer ?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Der Verkauf des selbstgenutzten Grundbesitzes unterliegt nicht der Besteuerung, wenn der Grundbesitz vom Zeitpunkt der Anschaffung oder Herstellung an bis zum Tag der Veräußerung nur zu eigenen Wohnzwecken genutzt wurde. Gleiches gilt für eine Eigennutzung im Jahr des Verkaufs und den beiden Jahren davor,

2. Folgende Kosten können Sie von dem Ertrag aus dem Verkauf des Grundbesaitzes abziehen:

- Notargebühren
- Grunderwerbsteuer und Kosten für Grundbucheintragung
- Maklergebühren
- Reparatur- /Modernisierungskosten
Hinsichtlich der Reparatur- oder Modernisierungskosten werden Eigenleistungen nicht berücksichtigt sondern nur belegbare Handwerkerkosten.

- Werbungskosten wie Verkaufsinserate in Zeitungen
- Vorfälligkeitsentschädigung:

3. Gemäß § 49 EStG unterfällt auch der Gewinne aus privaten Veräußerungsgeschäften der beschränkten Steuerpflicht, Das das Grundstück in Deutschland belegen ist, ist der erzielte Gewinn auch in Deutschland zu versteuern.

Je nachdem in welchem Land Sie Ihren Wohnsitz haben, sieht das jeweils bestehende Doppelbesteuerungsabkommen vor, dass der Gewinn in dem Land besteuert in dem der Grundbesitz belegen ist. Hierfür ist eine Steuererklärung zu erstellen, da die anfallende Steuer nicht automatisch erhoben wird.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65414 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Die Antwort war sehr schnell, im großen und ganzen, bis auf paar Fremdwörter, deren Bedeutung man aber schnell im Duden recherchieren konnte, ausführlich, der Sinn der Fragestellung wurde erkannt und wenn man den vereinbarten ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle Rückmeldung, angemessene Erklärung, sehr freundlicher Ton, Sachverhalt konnte mit der Agentur für Arbeit daraufhin geklärt werden, herzlichen Dank, sehr empfehlenswerter Anwalt ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Top Beratung! Viel Dank! ...
FRAGESTELLER