Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
507.303
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nachbesserung muss bei fehlerhafter Parkettverlegung nicht zugelassen werden.

17.09.2018 16:02 |
Preis: 49,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


Ich habe im Internet ein Urteil gefunden, dass man einem Parkettverleger eine Nachbesserung nicht dulden muss, weil durch die Fehler im Parkett-Schleifehler und Dellen- das Parkett noch weiter leiden würde, wenn man einen unfähigen Parkettleger die Arbeit erledigen lassen würden. Leider finde ich das Urteil nicht mehr.
Könnten Sie mir das bestätigen?
17.09.2018 | 18:04

Antwort

von


(1977)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

das ist nur dann richtig, wenn voraussehbar ist, dass der Handwerker die Nacherfüllung nicht leisten kann oder es aber zu weiteren Schäden kommen wird (§ 440 BGB). Die Beweislast liegt allerdings beim Auftraggeber.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1977)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 65998 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sachlich Kompetente Beratung. Prompte Erledigung der Angelegenheit, auch mit Rückfrage. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Kurz aber präzise Antwort innerhalb kurzer Zeit. Mehr als zufrieden mit der Arbeitsweise. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Einfach super! ...
FRAGESTELLER