Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nachbesserung bei Gebrauchtwagen- wer trägt die Kosten?

| 14.08.2013 20:37 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Alexander Nadiraschwili, LL.M.


Zusammenfassung: Wer trägt die Kosten im Zusammenhang mit einer Nachbesserung beim Gebrauchtwagenkauf.

Hintergrund:
Ende Juni kaufte ich einen Gebrauchtwagen (Mercedes, Bj. 2005, für 8.490,-€) bei einem gewerblichen Autohändler der nach wenigen Tage Undichtigkeiten am Turbolader vorwies. Nach Rücksprache mit dem Autohändler habe ich bei mir vor Ort eine Vertragswerkstatt konsultiert die mir eine Schadensdiagnose und einen Kostenvoranschlag (390 €) mitteilte.
Der Autohändler lehnte diesen ab aufgrund zu hoher Kosten für ihn und bot mir eine Reparatur bei ihm an.
Ich habe daraufhin mit dem Autohändler vereinbart das Fahrzeug persönlich bei ihm vorbeizubringen (Anmerkung: 350km Entfernung!).
Der Autohändler teilte mir darauf mit, dass er nicht gewährleisten kann die Reparatur innerhalb eines Tages zu bewerkstelligen.

Meine Fragen:
1.) wer hat die Rechnung der Vertragswerkstatt (97,-€) für die Fehlerdiagnose zu bezahlen.
2.) sollte sich die Reparatur über zwei Tage hinziehen, muss mir der Autohändler die Übernachtung bezahlen bzw. ab welchen Zeitraum kann ich einen Mietwagen einfordern, damit ich für die Reparaturdauer nach Hause kann?

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


1.
Die Kosten für die Fehlerdiagnose sind vom Verkäufer zu tragen.

2.
Der Verkäufer trägt alle mit der Nachbesserung zusammenhängenden Kosten, wie z. B. Abschleppkosten zur nächstgelegenen Werkstatt, reparaturbedingte Materialien, Schmierstoffe, sowie die Fahrtkosten von und zur Werkstatt zur Durchführung der Reparaturen (also Ihre Kosten für die 350km Fahrt zum Verkäufer).
Darüber hinaus gehende Kosten (z. B. Mietwagenkosten, Nutzungsausfall oder Verdienstausfall) müssen vom Verkäufer nicht übernommen werden. Diese Forderungen lassen sich nur bei einem nachweislichen Verschulden des Verkäufers durchsetzen. Ggf. wären jedoch anfallende Übernachtungskosten zu tragen - oder die erneuten Kosten für die zweite Hinfahrt zum Abholen (Bahnfahrt oder ggf. doch einen Mietwagen, sofern die Werkstatt nicht anders erreichbar ist).

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Alexander Nadiraschwili, Rechtsanwaltt

Nachfrage vom Fragesteller 14.08.2013 | 22:22

Vielen Dank für Ihre Antwort!

Verstehe ich das richtig:
Wenn ich mich bei einer mehrtägigen Reparatur entschließe nach Hause zu fahren muss ich auf eigene Kosten nach Hause fahren, kann aber für die Hinfahrt wieder zum Verkäufer eine Kostenerstattung geltend machen?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 14.08.2013 | 22:27

Gerne beantworte ich Ihre Nachfrage wie folgt:

Mit den jeweiligen Fahrtkosten sind natürlich Hin- und Rückfahrt gemeint. D.h. für den Fall, dass die Reparatur mehrere Tage in Anspruch nimmt, hat der Verkäufer die Kosten für Ihre erste Hinfahrt, die anschließende Rückfahrt sowie für die erneute Hinfahrt und anschließende Rückfahrt zu tragen.

Mit freundlichen Grüßen

Alexander Nadiraschwili
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 14.08.2013 | 22:26

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

FRAGESTELLER 14.08.2013 4,6/5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71894 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Antwort kam schnell. Und für mich Positiv. Er hat das bestätigt, was ich so auch gedacht hatte. ...
FRAGESTELLER
4,6/5,0
Sehr netter Anwalt, der auch für nachfolgende telefonische Besprechungen problemlos verfügbar war. Sein Rat hat mit sehr geholfen, da ich wissen wollte wie die Finanzämter ticken und auf was geachtet wird. Bei den potentiellen ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und kompetente Hilfe. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER