Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Nach Kündigung Verweigerung von Auszahlung von Überstunden

30.07.2014 10:16 |
Preis: ***,00 € |

Arbeitsrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Johannes Kromer


Zusammenfassung: Die Auszahlung von Überstunden nach Kündigung kann im Arbeitsvertrag geregelt sein.

Meine Frau und ich haben vor kurzem unseren Arbeitsvertrag im selben Unternehmen gekündigt. Natürlich fristgerecht gekündigt.
Zum Ende diesen Monats hätten die geleisteten überstunden ausgezahlt werden müssen. Wurden sie aber nicht. Nach einem Telephonat mit dem Direktor sagte dieser welche überstunden? Und waren diese denn überhaupt genehmigt?!

Wir haben einen unterschriebenen Dienstplan wo genau diese auch von ihm auch bestätigt sind.

Was müssen wir tun um zu unserem Recht zu kommen?

Sehr geehrter Fragesteller,

da der Arbeitsvertrag teilweise hierzu Regelungen enthält, wäre eine Einsichtnahme in diesen für eine verbindliche Antwort sehr hilfreich. Gerne können Sie mir einen Scan des Vertrages an meine E-Mail-Adresse (info@rechtsanwalt-kromer.de) zukommen lassen. Ich werde den Vertrag dann auf diesen Punkt hin prüfen und Ihnen eine Empfehlung zum weiteren Vorgehen unterbreiten.

Mit freundlichen Grüßen

Johannes Kromer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69593 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden mit der Beratung. Die Antworten kamen sehr zügig und waren sehr verständlich. Es wurde sehr gut auf die Fragen eingegangen. Ich kann Herrn Schröter basierend auf meiner Erfahrung uneingeschränkt weiterempfehlen. ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die Beratung ...
FRAGESTELLER
4,8/5,0
Ich habe eine schnelle, hilfreiche Antwort erhalten. Vielen Dank dafür ...
FRAGESTELLER