Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
497.422
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Motorschaden VW T5 2,0 Bi tdi CFCA

07.08.2018 18:55 |
Preis: 60,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


Ich habe im Dezember 2015 einen gebrauchten VW T5 2,0 Bi tdi Allrad Motorkennbuchstabe CFCA gekauft .Kaufpreis 35.000 €. Zu diesem Zeitpunkt hatte das Fahrzeug 807000 km und einen original VW Austauschmotor der gerade einmal 6 Monate alt, mit einer Laufleistung von 13.000 km. Da ich um die Problematik der Motoren wusste (ohne die Ursache zu kennen) wählte ich ein Fahrzeug mit Tauschmotor. Bei 100.000 km wurde im November 2017 bei meiner Werkstatt (freie Werkstatt nicht VW) ein großer Service nach VW - Vorgabe durchgeführt. Heute hat das Fahrzeug 114.000 km und zeigt die gleiche Symptomatik wie beim Vorbesitzer, nämlich einen relativ schnell eingetretenen sehr hohen Ölverbrauch von 1,8 l auf 1000km! Das heißt: Ein VW Bus mit einem Neupreis von 70.000 EUR und gerade einmal 114.000 km benötigt jetzt den 3. Motor! Bei einer mündliche Kulanzanfrage über den ortsansässigen VW Händler wurde ich aufgefordert das Fahrzeug für eine Verbrauchsmessung in die Werkstatt zu bringen. Es wird ein Ölwechsel gemacht und der Öleinfüllstutzen verplombt. Danach soll ich ca. 1000 km fahren. Kosten hierfür 500,- EUR! Diese Kosten muss ich in jedem Fall Zahlen - egal wie die Kulanzanfrage entschieden wird. Da ich den letzten Service nicht bei VW habe durchführen lassen, ist die Wahrscheinlichkeit einer Kulanz eher gering. Soweit die Niederlassung. Von einem VW Ingenieur weiß ich dass das Oxidat im AGR Filter bei diesem Motorentyp die Busmotoren reihenweise zerstört. Beim Tausch des Motors im Juni 2015 wurde der AGR Filter nicht mit gewechselt und hat den neuen Motor schon nach weniger als 50.000 km wieder zerstört!! Diese Problematik ist hinreichend bekannt. Deshalb horrende Preise für einer Garantie Verlängerung für den 2,0 tdi.Im Netz wird genau diese Problematik sehr oft beschrieben. Von Kulanz durch VW dagegen eher selten. VW selbst kennt das Problem seit ca. 2 Jahren. Heute wird der AGR Kühler in anderer Metalllegierung mit gewechselt und das Problem somit gelöst.
Die Reparaturkosten in einem Fachbetrieb für Motoreninstandsetzung liegen bei etwa 6000,- EUR.
Bei VW sage und schreibe 13.000,- EUR
Was raten Sie mir? wie stehen meine Chancen für eine Kulanz?
Wobei mir eine 50% ige Kulanz über VW nicht wirklich weiter hilft!
Über diese Kulanzangebote finanziert VW 100 % der Schadenhöhe.
So habe ich das letztes Jahr bei einem Karosserie - Rostschaden beim gleichen Fahrzeug erfahren.
Eine ADAC Rechtschutzversicherung ist vorhanden.
Vielen Dank
und freundliche Grüße
08.08.2018 | 14:29

Antwort

von


(1773)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

bei einem Gebrauchtwagen von 2015 ist die Gewährleistung durch den Verkäufer in der Regel bereits abgelaufen, sodass Ansprüche nur dann noch geltend gemacht werden können, wenn der Verkäufer das Problem nachweislich kannte.
Insgesamt müssen Sie sich daher zunächst an den Vertragspartner halten.

Sollten hier keine Ansprüche zu erwirken sein, könnte allerdings Schadensersatz gegenüber Volkswagen gelten gemacht werden, wenn das Problem seit zwei Jahren bekannt ist und dennoch weiter diese Motoren verkauft werden. Hier könnte VW auch dazu in die Pflicht genommen werden, den Motor kostenfrei zu reparieren, wenn dise wissentlich fehlerhafte Motoren verkaufen.

Gerne können Sie mir zunächst den Kaufvertrag zur kostenfreien Prüfung übersenden.
Sodann sollte auch VW angeschrieben und mit Frist zur Mangelbeseitigung aufgefordert werden.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden. Falls Sie eine Rechtsschutzversicherung besitzen sollten, könnten wir eine kostenfreie Deckungsanfrage durchführen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt



Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
ANTWORT VON

(1773)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 63621 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr ausführlich, gut verständlich und vor allem eine hilfreiche Antwort da absolut nachvollziehbar. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare Antwort! Und gute Beratung für künftige Fälle. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Sehr klare und kompetente Antwort. Vielen Dank ...
FRAGESTELLER