Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mögliches Disziplinarverfahren wegen Drogenbesitz als Beamter

30.09.2004 19:44 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Klaus Wille


Ich (28) bin Beamtin zur Anstellung in Rheinland-Pfalz und wurde heute mit einer geringen Menge Cannabis von der Polizei erwischt. Ich bin strafrechtlich noch nie in Erscheinung getreten und hatte auch sonst noch nie Kontakt mit der Polizei.
Die Beamten meinten, dass sie von einer Einstellung des Verfahrens ausgehen würden.
Meine Fragen:
Welche Konsequenzen drohen mir angesichts meines Status als Beamtin zur Einstellung?
Wird der Besitz von geringen Mengen Cannabis ins Führungszeugnis eingetragen?
Wenn ja, nach welchem Zeitraum erlischt der Eintrag?
Sollte ich meine Schulleitung darüber informieren?

Vielen Dank im Voraus

Sehr geehrte Frau X,

zunächst wird die StA gem. Ziffer 15 Abs. 3 der MiStra (Anordnungen über die Mitteilungen in Strafsachen) die Entscheidung über Verfahrenseinstellungen Ihrer Behörde mitteilen. Dies muß sie nicht, kann aber sein.

Ihnen droht m.E. höchstens ein Disziplinarverfahren, wobei dies wegen der geringen Menge auch unwahrscheinlich ist.

Ein Eintrag wird nicht ins Führungszeugnis vorgenommen.

Mit freundlichen Grüßen
Klaus Wille
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69705 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr schnelle und umfangreiche Antwort. Danke ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
schnelle Antwort, vielen Dank ! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Hallo, ich fand die Antwort sehr hilfreich und vor allen Dingen sehr verständlich geschrieben. Vielen Dank nochmal ...
FRAGESTELLER