Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mittelständler möchte gegen Fusion einstweilige Verfügung erreichen.

13.02.2020 13:38 |
Preis: ***,00 € |

Wirtschaftsrecht, Bankrecht, Wettbewerbsrecht


Beantwortet von


20:10

Zusammenfassung:

Einstweilige Verfügung gegen Fusion

Wir als Mittelständler möchten gegen die Übernahme eines Konkurrenten durch ein anderes Unternehmen Klage einreichen. Ihre Aufgabe wäre es zunächst zur Klage einzureichen und wie von uns vorformuliert die Klage zu begründen und einen Antrag auf einstweilige Verfügung zu stellen. Ziel ist eine einstweilige Anordnung zu erreichen um einen Verkauf der Konkurrenzfirma zunächst zu verhindern.

13.02.2020 | 14:31

Antwort

von


(167)
Leinpfad, 2
22301 Hamburg
Tel: +49404103011
Tel: 04502 888 718
Web: http://www.ra-bruemmer.com
E-Mail:
Diese Anwältin zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrte Damen und Herren,
gerne kann ich Ihnen in dem von Ihnen beschriebenen Rechtsverhältnis mit einer Klage oder einem Antrag auf einstweilige Verfügung behilflich sein!
Bitte nehmen Sie persönlich Kontakt zu mir auf, damit wir die näheren Einzelheiten besprechen können.
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Brümmer
Rechtsanwältin


Rückfrage vom Fragesteller 14.02.2020 | 15:04

Sehr geehrte Frau Brümmer,

ich habe Ihnen über Ihre Webseite geschrieben und würde mich freuen, wenn Sie sich baldmöglich bei mir melden würden unter cordt.koehler@kohler.lu

Mit freundlichen Grüßen


Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 14.02.2020 | 20:10

Sehr geehrter Fragesteller,
ich habe mich bereits unter dieser Adresse bei Ihnen gemeldet, bitte checken Sie ihre Emails!
Mit freundlichen Grüßen
Andrea Brümmer
Rechtsanwältin

ANTWORT VON

(167)

Leinpfad, 2
22301 Hamburg
Tel: +49404103011
Tel: 04502 888 718
Web: http://www.ra-bruemmer.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Miet und Pachtrecht, Erbschaftssteuerrecht, Familienrecht, Steuerrecht, Immobilienrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90337 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Der Anwalt hat kompetent und schnell geantwortet ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ich bin sehr zufrieden und bedanke mich. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell und klar ...
FRAGESTELLER