Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mitarbeiteranschrift für Anzeige herausgeben?

| 18.09.2010 12:39 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Ich bin Mitarbeiter bei einem Bildungsträger. Zwei Auszubildende von uns hatten nach Arbeitsschluss auf unserem Gelände eine Auseinandersetzung und einer der beiden möchte Anzeige wegen Körperverletzung erstatten. Um bei der Polizei Anzeige erstatten zu können, bittet er um Herausgabe der Anschrift seines Kollegen, da dieser nicht im Telefonbuch stehe. Nun meine Frage: Darf zu diesem Zweck die Adresse herausgegeben werden oder wird dadurch gegen Datenschutzbestimmungen verstoßen?

18.09.2010 | 12:46

Antwort

von


(892)
Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Tel: 022180137193
Web: http://www.rechtsanwalt-schwartmann.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich gerne beantworten darf.

Sie sind nicht dazu verpflichtet, die Anschriftsdaten des Mitarbeiters an seinen Kollegen herauszugeben. In der Tat wird der Datenschutz dagegen stehen.

Zur Stellung einer Strafanzeige benötigt Ihr Mitarbeiter diese Informationen auch nicht. Er kann die Strafanzeige auch ohne Adressdaten stellen - die Polizei wird dann allerdings bei Ihnen ermitteln und Sie zur Herausgabe der Daten auffordern.

Der Polizei werden Sie die Adressdaten dann mitteilen müssen, wenn dazu ein entsprechender richterlicher Durchsuchungsbeschluss vorliegt.

Ich hoffe Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet zu haben.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Schwartmann
Rechtsanwalt




Rechtsanwalt Andreas Schwartmann
Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Bewertung des Fragestellers 20.09.2010 | 06:42

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

sehr schnelle Antwort, vielen Dank!

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Andreas Schwartmann »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 20.09.2010
4,4/5,0

sehr schnelle Antwort, vielen Dank!


ANTWORT VON

(892)

Robert-Perthel-Str. 45
50739 Köln
Tel: 022180137193
Web: http://www.rechtsanwalt-schwartmann.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Zivilrecht, Strafrecht, Fachanwalt Miet- und Wohnungseigentumsrecht, Verwaltungsrecht