Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Bewertungen
503.259
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mietvertrag privat

| 11.09.2018 17:54 |
Preis: 52,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


20:00
Hallo, ich wollte einen privat eine Wohnung anmieten.
Der Mv sollte dann auf meine Firma (gmbh) laufen.
Der Eigentümer hat eine Bestätigung per Mail, dass wir die Wohnung mit der Firma anmieten. Die Bestätigung benötigte er, um die weiteren Besichtigungstermine abzusagen.

Erst im Anschluss hat sich durch die Hausverwaltung heraus gestellt, dass der Mv statt zum 15.09. erst zum 01.10. geschlossen werden kann. Zudem wird nun eine Unternehmensschufa für den Abschluss benötigt.
Nach mehrerer Versuchen, diese über die Schufa zu bekommen, haben wir das Dokument auch nach 3 Wochen nicht erhalten.

Und so langsam fehlt mir auch die Geduld, mich weiter um das Dokument zu kümmern. Es gab mehrere Komplikationen.

Nun habe ich zudem ein neues Wohnungsangebot, dass durch die Konstellation mit einer integrierten Gewerbefläche deutlich besser passt.

Meine Frage:
Zählt meine E-Mail Bestätigung als verbindliche Vertragszusage? Muss ich nun den Mv unterschreiben?
11.09.2018 | 18:46

Antwort

von


(192)
Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ich beantworte Ihre Frage auf Grundlage der von Ihnen gemachten Angaben. Bitte beachten Sie, dass schon geringe Abweichungen im Sachverhalt zu einer anderen rechtlichen Bewertung führen können.

Der Vertrag ist durch die Erklärung via E-Mail zustande gekommen. Wenn es sich um einen Gewerbemietvertrag handelt können Sie nach einem Jahr kündigen weil die Schriftform nicht eingehalten wurde.
Wenn die Vorlage der Schufaauskunft allerdings Vertragsbedingung war, könnten Sie vielleicht mitteilen, dass Sie trotz ernsthafter Bemühungen nicht in der Lage waren die entsprechenden Unterlagen zu bekommen und daher verstünden wenn der Vermieter vom Vertrag zurücktreten möchte.

Es tut mir leid Ihnen keine für Sie positivere Auskunft geben zu können. Sollte Sie Rückfragen haben, nutzen Sie bitte die kostenlose Nachfragefunktion.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 11.09.2018 | 19:44

Hallo, danke für die Beantwortung.
Ja, unternehmensschufa ist Bestandteil des Vertrages, der mir allerdings erst bekannt war, nachdem icu die Zusage per e-Mail gegeben habe.

Und laut Hausverwaltung würde im MV zwar der Name der Firma als Mietet stehen, es ist wohl aber eine normaler wohnungsmietvertrag, da Gewerbe Vertrag nicht möglich.

Macht das alles noch einen Unterschied?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 11.09.2018 | 20:00

Sehr geehrter Fragesteller,

Vielen Dank für die Nachfrage.

Entscheidend ist das Ihnen das Objekt wenigstens grob bekannt war und Sie sich über die Miete einig waren.

Wenn es sich nicht um einen Gewerbemietvertrag handelt sondern um einen "normalen" Mietvertrag können Sie vorbehaltlich einer anderen Vereinbarung innerhalb von drei Monaten kündigen.

Sollten weitere Rückfragen bestehen, können.Sie mich via E-Mail kontaktieren. Über eine positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Krueckemeyer
Rechtsanwalt

Bewertung des Fragestellers 11.09.2018 | 20:39

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"Alle Antworten genau passend für meine Fragen. "
Stellungnahme vom Anwalt:
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Andreas Krueckemeyer »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 11.09.2018
5/5,0

Alle Antworten genau passend für meine Fragen.


ANTWORT VON

(192)

Saalestraße 20
63667 Nidda
Tel: 06043 801 59 60
Web: http://ra-krueckemeyer.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Familienrecht, Erbrecht, Reiserecht, Miet und Pachtrecht, Vertragsrecht