Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
493.144
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mietvertrag mündliche Zusage


17.12.2015 09:08 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwältin Anja Holzapfel



Ich habe mit meinem Mann eine Wohnung besichtigt und der Vermieterin eine Mappe mit motivationsschreiben und Mieterselbstauskunft übergeben. Am nächsten Tag bekamen wir den Anruf dass wir die Wohnung bekommen. Auf die Frage ob wir diese auch nehmen wollen habe ich am Telefon mit ja geantwortet. Einzugstermin und Höhe der Miete sind schon bei der Besichtigung besprochen worden, eine schriftlichen Standartmietvertrag wollte die Vermieterin mir noch zusenden. Im Laufe des gleichen Tages stellte sich jedoch noch heraus, daß wir die Wohnung aus familiären gründen doch nicht nehmen können. Dies teilte ich der Vermieterin sofort per email mit. Ist ein für uns bindender Mietvertrage zustande gekommen?

Sehr geehrte Fragestellerin,



Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen wie folgt beantworten:


Es besteht kein Schriftformerfordernis für Mietverträge. Wenn also, wie Sie schreiben, eine mündliche Einigung über die sogenannten wesentlichen Bestandteile des Vertrages (Mietparteien, Mietgegenstand, Höhe der Miete und Beginn des Vertragsverhältnisses) erzielt wurde, haben Sie einen Vertrag geschlossen.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen.


Mit freundlichen Grüßen

Anja Holzapfel
-Rechtsanwältin-


Wir
empfehlen

Die Anwalt Flatrate

Sie müssen sich neben Ihrer Arbeit auch noch um rechtliche Fragen und Belange kümmern? Das raubt Zeit und Nerven. Für Sie haben wir die Flatrate für Rechtsberatung entwickelt.

Mehr Informationen
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 62789 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort war verständlich, klar und ausführlich. ...
FRAGESTELLER
3,6/5,0
Da ich den Sachverhalt relativ ausführlich beschrieben habe fand ich die erste Antwort etwas oberflächlich. Ich bin da von vorherigen Konsultationen ausführlichere Antworten gewohnt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Mehr als 5 Sterne kann ich leider nicht vergeben, sonst würde ich es tun. Herzlichen Dank, Herr Munz, für diese ausführliche, kompetente, verständliche und schnelle Information, die mir sehr weiterhilft. Herr Munz hat sogar ... ...
FRAGESTELLER