Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mietvertrag / Wohnrecht

22.01.2019 11:06 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Bernhard Schulte


Zusammenfassung: Mietvertragliche Regelungsmöglichkeiten zum Kündigungsverzicht und/oder Wohnrecht nach Renovierung durch den Mieter.

Hallo,

ich habe mir mit meinem Freund vor kurzem ein renovierungsbedürftiges Haus zur Miete angesehen. Nun stellt sich für uns die Frage: wenn wir einziehen und renovieren möchten wir es im Mietvertrag festgehalten haben, dass uns der Vermieter nicht zb nach zwei Jahren wg Eigenanspruch o.Ä. auf die Straße setzen kann, nachdem das Haus schön renoviert wird. Gehe ich dann bei dem Mietvertrag mit Wohnrecht vor oder mit einem Kündigungsverzicht? Es muss auf jeden Fall in irgendeiner Art und Weiße ausgeschlossen sein, dass er uns in den 15 Jahren kündigen kann, auch wenn zb der Vermieter stirbt und dann der Sohn alles übernimmt und der neue Vermieter wird.
Vielen Dank im Voraus für Ihre Hilfe.

Guten Tag,

mein Name ist Rechtsanwalt Schulte. Der Einfachheit halber können wir gerne in der Sache telefonieren. So können auch Rückfragen etc. schnell & unkompliziert beantwortet werden.

Wenn Sie mir Ihre Telefonnummer (vorzugsweise Festnetz) geben, rufe ich Sie gerne zeitnah an. Alternativ können Sie mir natürlich auch hierzu Terminwünsche mitteilen.

Ansonsten gebe ich Ihnen hier über die Kommentar- und Nachfragefunktionen eine Antwort.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, Datenschutzauditor (TÜV) und externer Datenschutzbeauftragter (TÜV)

Ergänzung vom Anwalt 22.01.2019 | 12:14

Danke:
Danke für das angenehme Telefonat von eben. Schön, dass ich helfen konnte. Über eine Bewertung zum Abschluss würde ich mich freuen.

Falls Sie künftig andere bzw. weitergehende Fragen haben, können Sie mich gerne wieder im Rahmen einer Direktanfrage (https://www.123recht.de/anwalt/Rechtsanwalt-Bernhard-Schulte-Frechen-__l108340.html) kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen

Schulte
Rechtsanwalt, externer Datenschutzbeauftragter (TÜV) & Datenschutzauditor (TÜV)

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71558 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle und klare Antwort! Hat mir bei meiner Entscheidung sehr geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Es wurde mir verständlich alles erklärt - bin bestens zufrieden und würde diese Art von Beratung gerne bei nächster Gelegenheit wieder nutzen. Herzlichen Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell, kompetent und verständlich. Ich bin sehr zufrieden . Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER