Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mietrecht/Wohnungsübergabe

02.04.2012 12:41 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von

Rechtsanwalt Heiko Tautorus


Guten Tag,

es geht um eine Wohnungsübergabe.

Ich muss meine Wohnung laut Mietvertrag „besenrein" übergeben.
Die vordere Wand im Wohnzimmer ist blau. Eine Seitenwand hatte einen ca. einen Meter hohen, blauen Streifen.
Mit dem Nachmieter wurde mündlich abgesprochen, dass die blaue Wand so bleiben soll, wenn ich die von mir verursachten Bohrlöcher schließe und im gleichen blau überstreiche.
Der blaue Streifen sollte weiß überstrichen werden.

Ich habe das gemacht und selbstverständlich, außer in der Küche, alle anderen Bohrlöcher ebenfalls versiegelt und die Wohnung gereinigt.
Die Löcher in der Küche habe ich gelassen, da die Wände porös sind, und ich zeigen wollte, wo man am besten die Hängeschränke anbringt.

Die Wohnung ist bereits abgenommen und übergeben.

Der Nachmieter ist nun nicht mit der Streicharbeit im Wohnzimmer zufrieden und möchte die Löcher in der Küche ebenfalls schließen lassen.

Das soll auf meine Kosten bzw. aus meiner Kaution geschehen.

Habe ich meine Vertragsbedingung der besenreinen Übergabe erfüllt, oder kann ich für die Reparaturen belangt werden?

Mit freundlichen Grüßen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegeben Informationen verbindlich wie folgt beantworten:


Nach Ihren Ausführungen haben Sie zunächst eine Abrede mit dem Nachmieter hinsichtlich der Dübellöcher und des Farbanstriches getroffen.

"Habe ich meine Vertragsbedingung der besenreinen Übergabe erfüllt, oder kann ich für die Reparaturen belangt werden?"

Der Verschluss der Dübellöcher in der Küche war nicht vertraglich ausgenommen. Die Abrede stellt einen Vertrag zwischen Ihnen und dem Nachmieter dar.

Sie werden die Dübellöcher verschließen müssen.

Für den Farbanstrich fehlt es an Sachvortrag, was bei dem Farbanstrich unzureichend gewesen sein soll.

Sollte es hierbei zu einem Mangel gekommen sein, haben Sie natürlich auch das Recht diesen Mangel in Eigenregie zu beheben, mithin nachzubessern.

"Der Nachmieter ist nun nicht mit der Streicharbeit im Wohnzimmer zufrieden und möchte die Löcher in der Küche ebenfalls schließen lassen."

Der Nachmieter kann Sie nicht auf den Schadensersatz ohne Nachbesserung verweisen.

Hierzu sollten Sie mit dem Nachmieter einen zeitnahen Termin zum Verschluss der Dübellöcher in der Küche vereinbaren. Des Weiteren soll der Nachmieter Ihnen darlegen, was diesem an den Anstrichen missfällt.

Klar ist, dass keine Handwerkerarbeit verlangt war. Es ist jedoch ebenso klar, dass Sie die verlangte Arbeit im Ergebnis durchzuführen haben.

Sollte z.B. der blaue Streifen wieder durchscheinen, haben Sie nicht deckend gestrichen. Hier müsste dann ein weiterer weißer und deckender Anstrich nachgeholt werden.

--------------
Sollte sich der Sachverhalt doch etwas anders darstellen, nutzen Sie bitte die Nachfrage.

Sie können mich jederzeit über die Kontaktdaten in meinem Profil erreichen.

Es sei noch der Hinweis erlaubt, dass die rechtliche Einschätzung ausschließlich auf den von Ihnen mitgeteilten Tatsachen beruht und dass durch das Hinzufügen oder Weglassen von weiteren tatsächlichen Angaben die rechtliche Beurteilung völlig anders ausfallen kann.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69172 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Die Antwort hat alle meine Fragen zufriedenstellend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich habe alle Informationen erhalten, die ich für meine Frage benötigt habe. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage wurde zügig und verständlich beantwortet. Gerne wieder. ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen