Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.405
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mietrecht: kurze Frage zu Übergabe von Wohnungsschlüsseln


| 29.12.2014 22:02 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Sehr geehrte Damen und Herren,

könnten Sie mir vielleicht kurzfristig eine Frage beantworten?

Es geht um folgende Situation: Die Wohnung, die mein Vater für mich gemietet hat und aus der ich ausgezogen bin, soll bis zum Ende des Mietverhältnisses, zum 31.01.15, weitervermietet werden. Es stehen dort noch einige Möbel etc. von mir zum Umzug bereit.

Neulich gab es einen Besichtigungstermin in der Wohnung. Nach diesem Termin wurde mein Vater kontaktiert, dem nun eine Anzeige droht wegen des in den Augen der Hausverwaltung unaufgeräumten Zustands der Wohnung.

Nun verlangt mein Vater von mir die Schlüssel zur Wohnung bis zum 30.12.14 und will Forderungen seitens der Hausverwaltung gegen ihn an mich weiterleiten. Außerdem will er eine Firma zur Räumung der Wohnung beauftragen.
Mein Vater steht als Mieter im Mietvertrag. Ich bin im Mietvertrag allerdings als in die Mietsache Einziehender beschrieben. Es heißt, beide Parteien sind sich darüber einig, dass ich in die Mietsache einziehe.

Meine Frage hierzu wäre: darf er daher die Schlüssel von mir verlangen bzw. hat er ein Recht dazu, die genannten Arbeiten durchführen zu lassen?

Mit freundlichen Grüßen
Eingrenzung vom Fragesteller
29.12.2014 | 22:11
Eingrenzung vom Fragesteller
29.12.2014 | 22:12
Eingrenzung vom Fragesteller
29.12.2014 | 22:24
29.12.2014 | 22:39

Antwort

von


319 Bewertungen
Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: www.ra-vasel.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen
Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

da Ihr Vater Mieter der Wohnung ist, haftet er gegenüber dem Vermieter auf vertragsgemäße Rückgabe der Wohnung. Es ist ihm daher auch grundsätzlich freigestellt, ob und wie er diesbezüglichen Forderungen des Vermieters entgegenkommt. Sie sind auch verpflichtet, ihm nunmehr den Wohnungsschlüssel auszuhändigen, wenn er dies verlangt, da Sie aus der Wohnung ausgezogen sind.

Eine andere Frage ist, ob Ihr Vater von Ihnen so ohne weiteres verlangen kann, die Kosten von Räumung und Reinigung zu ersetzen. Fraglich kann dabei schon sein, ob die Forderung der Hausverwaltung überhaupt berechtigt ist. Selbst wenn dies jedoch der Fall ist, müßte Ihr Vater zunächst Ihnen die Gelegenheit geben, die Wohnung zu räumen und zu reinigen. Nur wenn Sie dies sodann nicht tun, kann er Ihnen die Kosten in Rechnung stellen.

Mit freundlichen Grüßen

Vasel
Rechtsanwalt


Bewertung des Fragestellers 30.12.2014 | 21:28


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Jürgen Vasel »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 30.12.2014
5/5.0

ANTWORT VON

319 Bewertungen

Reinhäuser Landstraße 80
37083 Göttingen
Tel: 0551/43600
Tel: 0170/4669331
Web: www.ra-vasel.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Vertragsrecht, Baurecht, priv., Mietrecht, Sozialrecht, Familienrecht, Inkasso, Kaufrecht, Erbrecht