Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen

Mietrecht, Wohnungseigentum

5.6.2007
von RA Christian Joachim
Guten Tag, 4 Miteigentümer kaufen je 1/4 eines Grundstücks. Im Kaufvertrag verpflichtet sich jeder Miteigentümer das Eigentum als Wohnungseigentum weiter zu führen und sie schließen einen Wohnungseigentumsvertrag gemäß § 3 WEG. Danach erfolgt der Eintrag der Auflassung in das alte Grundbuchblatt des ...
5.6.2007
Mein Vermieter behauptet, das ich keine Kaution für die Wohnung bezahlt habe. Ich bin mir aber 100 % sicher das ich die Kaution gezahlt habe. Leider habe ich die Kontoauszüge nicht mehr und kann sie auch nicht mehr besorgen, da der Zeitraum ausserhalb der Aufbewarungsfrist der Banken liegt. Nun ...
5.6.2007
von RA Robert Weber
Sehr geehrte Damen und Herren, fristgerecht haben wir unsere Wohnung zum 31. August gekündigt. Unser Mietvertrag ist ein Standardmietvertrag "Hamburger Mietvertrag für Wohraum". Die einzige Ergänzung im Mietvertrag war in §1 5. neben dem vorgegebenen Satz "Der Mieter übernimmt die Wohnung im gege ...

| 4.6.2007
von RAin Sylvia True-Bohle
Sehr geehrte Damen und Herren, hier die Sachlage. Wir sind eine WEG von 6 Parteien. Es gibt 6 Balkone (3/3). 5 Wohnungen sind mit den Eigentümern besetzt. Eine Parterrewohnung hat durch Zukauf eines Zimmers 2 Balkone.Die Wohnung im Paterre ohne Balkon ist Vermietet. Die IM Haus wohnenden E ...

| 4.6.2007
von RAin Karin Plewe
Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe Anfang Mai 2007 eine 4 Zi.-Whg. an drei Damen (3-er WG) vermietet. Mietvertragsbeginn 01.06.02007, das Recht zur ordentlichen Kündigung wurde für das erste Vertragsjahr ausgeschlossen. Kaltmiete 350, -€ + 100, -€ BK-Vorauszahlung. Bereits nach ca. 10 T ...
4.6.2007
von RAin Simone Sperling
hallo ich bin alleinerziehend mit zwei kindern und habe am 12 eine zwangsräumung ich habe grossen mist gebaut in dem ich nicht gelesen habe das ich zwei wochen zeit habe die zwangsräumung ab zu weisen was kann ich jetzt tun wenn ich die mietrückstände begleiche kann der gerichtsvollzieher mich dann ...

| 4.6.2007
Was bedeutet in § 7 Abs. 2 WEG der Satz: ".. wenn hiervorn Verwirrung nicht zu besorgen ist." Wenn 4 Häuser auf einem Grundstück gebaut wurden, dass sich 4 Miteigentümer zuvor geteilt haben, und nur ein Haus ein Mehrfamilienhaus ist, wann kann oder muß das Grundbuchamt für das Mehrfamilienhaus auch ...

| 4.6.2007
von RA Christian Mauritz
Hallo, ich habe heute eine Forderung für ca. 10 Monate Mietzins ins Haus bekommen, da ich den Schlüssel erst jetzt "zurückgegeben" habe. Ich möchte hier den Fall kurz beschreiben und erhoffe mir hier eine Antwort ob ich hier tatsächlich die Forderung zahlen muss, oder ob ein Rechtsstreit Sinn ...
4.6.2007
Guten Tag, mit der Mieterin habe ich 11.2005 einen Standardmietvertrag für eine Wohnung abgeschlossen, wonach die Betriebskosten anhand der tatsächlich anfallenden Höhe umgelegt werden. Die monatliche Verausszahlung beträgt 125€. Leider habe ich vergessen, diese Betriebskosten detailliert zu bene ...
4.6.2007
von RAin Maren S. Pfeiffer
Sehr geehrte Damen und Herren, ich besitze eine Eigentumswohnung, in der ich auch selber lebe. Das Haus umfasst 12 Parteien. Auf der Eigentümerversammlung wurde dieses Jahr beschlossen, dass die Balkone saniert werden müssen. Die Begründung seitens des Verwalters waren Sicherheitsbedenken. (An ga ...
4.6.2007
Ich habe meine alte Wohnung in Berlin nach knapp 10 Jahren Mietzeit zum 31.07.2007 gekündigt. Es ergeben sich für mich zwei Probleme aus dem Mietvertrag bzw. der anhängenden „Hausordnung“. 1. Ich habe im Mietvertrag sowohl eine – vorformulierte (Verlags-Nr. 596) – Klausel zu Schönheitsreparaturen ...
3.6.2007
von RA Karlheinz Roth
Eine Wohnung soll neu vermietet werden, die Interessenten (Rentner) möchten jedoch aus verständlichen Gründen eine Sicherheit gegenüber Kündigung – also nach Möglichkeit einen lebenslangen Ausschluss des Kündigungsrechts. Die zu vermietende Wohnung ist Teil eines Zweifamilienhauses, eine separate Ei ...

| 3.6.2007
von RAin Jutta Petry-Berger
Sehr geehrte Anwälte, meine Miter haben gekündigt, die Kündigung selber wurde aber nur im Briefkopf durch einen Mieter gekündigt. Unten stehen aber zwei Unterschriften, der beiden Mieter. Ist dies so richtig ? ZWeitens hätte ich gerne gewusst, wie oft ich nach Gesetz (Bitte Paragraph nenne ...
3.6.2007
Es fand eine Eigentümerversammlung (48 WE) statt. Ein Eigentümer legte die Vollmachten von 7 Eigentümern vor und stimmte für diese einheitlich ab. Am darauf folgenden Tag wollte ich vom Verwalter die Namen der Eigentümer wissen, die durch diesen einen Eigentümer vertreten wurden. Mir wurden die Name ...
3.6.2007
Sehr geehrte Rechtsanwälte, unser Mieter hatte vor einigen Jahren mit seiner Freundin einen Wohnwagen für ein paar Mark gekauft und mit unserer Genehmigung auf unser Grundstück gestellt. Die beiden sind heute getrennt. Der Mann ist ausgezogen -mit einem Schriftstück -daß seine Ex -Freundin den ...
3.6.2007
Hallo, wir haben im dezember einen Mietvetrag mit einem Päarchen geschlossen. beide sind im Vetag namentlich benannt. Zur Unterzeichnung war jedoch nur der Mann da; er unterschrieb und im Feld "2. Mieter" unterzeichnete er nochmal "i. A. [Name der Mieterin]" Beide sind eingezogen; die Miete üb ...
2.6.2007
Guten Tag, es wird um Beanwortung eines Fachanwaltes WEG Recht gebeten. sind Beschlüsse gültig, auch wenn sich später heraus stellt, dass der Verwalter nicht zur Versammlung laden durfte. Es wurde ein Eigentümerverwalter gewählt. Eine Eigentümerin hat gegen die Wahl geklagt.Wenn sie recht bekommt ...

| 1.6.2007
Darf der Vermieter den Mieter verpflichten, bei einer Garagenzufahrt die gleichzeitig Zugang zum Mietshaus ist, das Auto tagsüber in die Garage zu stellen? Nach 1,5 Jahren wohnen, möchte der Vermieter den Mieter aufeinmal dazu verpflichten das Fahrzeug in die Garage zu setzen ohne Angaben von Gründe ...
1.6.2007
Sehr geehrte Rechtsanwälte und Rechtsanwältinnen, bevor ich die Frage stelle, vorerst zum Sachverhalt: Im Jahr 2003 habe ich mit meinem damaligen Vermieter ein Geschäftsraummietvertrag über monatlich 2000,- EUR Pacht zzgl. 16% USt. abgeschlossen. Die Kaution Betrug 6.000,- EUR die ich auch ...

| 1.6.2007
von RAin Nina Marx
Ich habe da mal Fragen zur Indexmiete: Wenn zum Mietbeginn der Index bei 103 (11/02) lag und ich 640EUR kalt bezahlt habe und heute der Index (04/07) bei 112 liegt, ist dann die neuberechnete Miete mit 695,92 EUR richtig? Während der Mietdauer wurden die Fenster ausgetauscht, da es wohl eine g ...
1·250·500·750·1000·124912501251·1445