Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Miete ohne Vertrag

23.11.2011 09:44 |
Preis: ***,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Seit 20 Jahre lebe ich in einem Haus.Ich zahle Miete,es gab aber nie einen Vertrag. Ich habe einiges an Geld reingesteckt, renovierungen usw. Jetzt will der Vermieter das haus verkaufen, der Preis kann ich aber nicht bezahlen. Wann kann er mich kündigen? Kann er mich so einfach von heute auf morgen rausschmeissen?

Sehr geehrter Fragesteller,

gerne beantworte ich Ihre Fragen aufgrund des dargelegten Sachverhalts wie folgt:

"Rausschmeissen" kann der Vermieter Sie nicht. Ein Käufer müsste ihren Mietvertrag (auch mündlich möglich gewesen) in vollem Umfang übernehmen ("Kauf bricht nicht Miete", § 566 BGB). Er könnte allerdings ein berechtigtes Interesse an der Beendigung (z.B. Eigenbedarf) geltend machen (§ 573 BGB) – sofern die Voraussetzungen dafür vorliegen – und ihnen auf dieser Grundlage kündigen.

Da Sie länger als 8 Jahre dort wohnen, beträgt die Kündigungsfrist 9 Monate, § § 573c I BGB.

Einen ersten Überblick über die bestehende Rechtslage hoffe ich gegeben und Ihnen damit weitergeholfen zu haben. Über eine positive Bewertung würde ich mich in jedem Fall freuen.

Sofern Sie weitere Hilfestellung benötigen, können Sie sich gerne an mich wenden.

Mit freundlichem Gruß

Michael J. Zürn
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 68332 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Erst anfängliche Schwierigkeiten, am Ende jedoch sehr klar und stets sehr freundlich erklärt. Sehr zu empfehlen. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
War verständlich und ausführlich, vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
3,8/5,0
Das nächste Mal bevorzuge ich eher eine persönliche Beratung. Das liegt wohl eher an der Plattform, als an der beratenden Person. Aus diesem Grund hat sich für mich jetzt keine Handlungsoption ergeben, bzw. etwas, was ich tun ... ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen