Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Meine Freundin hat insolvenz wird mein Eigentum und Gehalt auch gepfändet

05.03.2018 12:17 |
Preis: ***,00 € |

Insolvenzrecht


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

Zusammenfassung:

Insolvenz und Eheschließung, keine Schuldübernahme

Meine Freundin kommt demnächst wegen ihrer letzten Ehe in die privat insolvenz ... da sie aber jetzt mit mir zusammen ist würden wir gerne zusammen ziehen .. sie arbeitet selber und bekommt einen Gehalt von 800€ plus Kindergeld für ihren Sohn und unterhaltsvorschuss von 205€ ich habe einen Gehalt von über 2200€ netto wie sieht es aus wenn ich mit ihr zusammen ziehe oder eventuell später mit ihr heirate solange sie noch in der insolvenz ist besteht die Gefahr das zwecks der Ehe Schließung mein Gehalt auch gepfändet wird ?

05.03.2018 | 13:12

Antwort

von


(1421)
Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 0176/61732353
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

1. Ich kann Sie beruhigen. Durch das Zusammenziehung oder die Eheschließung tritt keine Haftungsübernahme für die Schulden des Ehegatten ein. Ihre zukünftige Ehefrau haftet hierbei alleine für die Schulden. Aufgrund der Höhe des Gehaltes wird auch kein pfändungsfreier Betrag an die Insolvenzmasse durch Ihre Freundin abzuführen sein.

2. Soweit der Insolvenzantrag sowie der Antrag auf Stundung der Verfahrenskosten bereits gestellt ist, bevor Sie heiraten, werden Sie auch keinen Kostenvorschuss für die Verfahrenskosten leisten müssen, so dass Ihrer Freundin hier eine Stundung der Verfahrenskosten gewährt wird.

3. Hinsichtlich der Eigentumsverhältnisse ist aus meiner Erfahrung nicht zu befrüchten, dass ein Insolvenzverwalter vor Ort prüft, ob verwertbarer Vermögenswerte vorhanden sind. Hier erfolgt in der Regel die Abfrage durch ein Formular.

Gleichwohl sollten Sie vorsorglich bei größeren Anschaffungen den Zahlungsbeleg bzw. die Quittung aufheben.

4. Auch sollten Sie während des Insolvenzverfahrtens vermeiden ein gemeinsames Konto zu führen

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Marcus Schröter, MBA

ANTWORT VON

(1421)

Hochwaldstraße 16
61231 Bad Nauheim
Tel: 0176/61732353
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Wirtschaftsrecht, Vertragsrecht, Kreditrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 90404 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank, hat mir sehr gut weiter geholfen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Ausführliche, kompetente und schnelle Antwort, danke schön! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Äußerst kompetente, verlässliche und ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Hat mir sehr weitergeholfen - vielen Dank! ...
FRAGESTELLER