Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mein Fahrzeug wurde durch einen Aufsitzmäher beschädigt

| 9. Juli 2022 23:40 |
Preis: 49,00 € |

Schadensersatz


Beantwortet von


in unter 2 Stunden

In Neumünster, Kieler Str. ??? hatte ich im letzten Jahr eine Baustelle zu betreuen. Darum fuhr ich an einem Vormittag auf das große Grundstück, das von mehreren Mietern genutzt wird. Ein Mieter mähte den Rasen mit einem großen Aufsitzmäher, als ich mit meinem Mercedes B170 daran vorbei fuhr. Es war, als wenn eine Maschinenpistole mein Auto beschoss. Tatatatatatatatatatat das Geräusch ging mir durch Mark und Bein. Ich stoppte das Fahrzeug und betrachtete den Schaden. Kleine Steinchen hatten den Lack bis auf das Blech beschädigt. Ich stellte den Verursacher zur Rede, und er meinte , dass sein Haftpflichtversicherer den Schaden regulieren könnte. Ich habe mir mit der Reperatur Zeit gelassen und im Herbst 21 den Schaden reparieren lassen. Als ich dem Verursacher die Rechnung präsentierte,
lehnte er die Bezahlung ab, mit der Begründung, dass die Rechnung höher war als der Kostenvoranschlag. Mir wurde unterstellt, ich hätte noch andere Lackschäden mit auf die Rechnung schreiben lassen. (Ist totaler Unsinn!!) Ich habe den Verursacher mehrfach aufgesucht, um eine einvernehmliche Lösung zu finden , doch leider ohne Erfolg.
Werde ich Erfolg bei diesem Rechtsstreit haben?

10. Juli 2022 | 00:48

Antwort

von


(415)
Roßmarkt 194
86899 Landsberg
Tel: +498191/3020
Tel: +491717737949
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Bei der Beurteilung Ihrer Frage kommt es entscheidend darauf an, wie Sie vorgegangen sind.

Grundsätzlich sind die Rechtsnormen bei einem Rasenmäher als Tatmittel die gleichen wie bei allen Schadensersatzansprüchen.

Dabei sind Sie darlegungs- und Beweispflichtig.

Daher müssen Sie darlegen, dass die Schäden an Ihrem PKW von diesem Vorfall stammen und keine weiteren hinzugekommen sind.

Das können Sachverständige

Verjährung ist noch nicht eingetreten, die beträgt 3 Jahre.

Der Verursacher ist nicht mehr Herr des Verfahrens, wenn seine Haftpflichtversicherung den Fall übernommen hast.

Aber das Argument, dass die Rechnung höher war als der Kostenvoranschlag, zieht nicht, wobei es natürlich auch auf das Delta ankommt.

Ich meine aber, dass Sie Erfolg bei diesem Rechtsstreit haben.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Helge Müller-Roden
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Bewertung des Fragestellers 12. Juli 2022 | 18:19

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"

Ich hatte dann telefonischen Kontakt , alles okay, Habe den Auftrag erteilt

"
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Helge Müller-Roden »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 12. Juli 2022
5/5,0

Ich hatte dann telefonischen Kontakt , alles okay, Habe den Auftrag erteilt


ANTWORT VON

(415)

Roßmarkt 194
86899 Landsberg
Tel: +498191/3020
Tel: +491717737949
Web: http://www.kanzlei-am-rossmarkt.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Fachanwalt Arbeitsrecht, Verkehrsrecht, Erbrecht, Familienrecht, Ordnungswidrigkeiten