Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mein Ehemaliger Untermieter fordert seine halbe Miete zurück

29.01.2021 13:43 |
Preis: 52,00 € |

Mietrecht, Wohnungseigentum


Beantwortet von


16:17
Mein ehemaliger Kollege / Untermieter hatte auf seinen Wunsch hin einen Untermietvertrag bis einschliesslich 30.09.2020 abgeschlossen. Aufgrund der Ankündigung zur Kurzarbeit habe ich ihm angeboten, dass er bereits zum 30.08.2020 ausziehen könnte. Üblich ist ja wohl eine Benachrichtigung zum Auszug von 3 Monaten auch bei einer Untermiete.
In der ersten Augustwoche teilte er mir per email mit, dass er bereits zum 15.08.2020 aus der Wohnung ausziehen möchte. Ich habe daher die bereits gezahlte Miete einbehalten.
Übrigens sind durch das Hin- und Herrücken meiner Möbel und ohne mein Einverständnis Schäden am Fußboden im Wohn- und Flurbereich entstanden.
Ich hatte damals im guten Glauben keine Kaution verlangt.
Daher bin ich zu einer Rückzahlung von 300,— bereit. Die Kosten für das Abschleifen und neu einölen beliefen sich auf 448,00 EUR. Es wäre nur fail wenn er sich an den Kosten beteiligen würde.
Es war ein Kollege, dem ich gutgläubig vertraute. Er hatte genügend Zeit mit mir persönlich entweder in einem Gespräch oder per Telefon diese Angelegenheit zu klären. Es ist einfach per email oder what's app zu kommunizieren wenn man Angst oder ein schlechtes Gewissen hat. Nun schaltet er eine. rRA ein und ich soll mich auch noch an den RA Kosten beteiligen.
29.01.2021 | 14:09

Antwort

von


(1243)
Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Guten Tag,

ich möchte Ihre Anfrage auf der Grundlage der von Ihnen dazu mitgeteilten Informationen wie folgt beantworten:

Da Sie sich mit dem Untermieter einverständlich auf eine Beendigung des Untermietvertrages zum 30.08. geeinigt haben, ist dieser Termin maßgebend.

Die email von Anfang August ist keine wirksame Kündigung zu einem früheren Zeitpunkt, denn auf jeden Fall mangelt es an der erforderlichen Schriftform. Eine mail ist Textform aber keine Schriftform.

Sie haben damit Anspruch auf die Miete bis 30.08.2020.

Was die Beschädigungen angeht, so haben Sie Ersatzansprüche, wenn diese Beschädigungen auf einem vertragswidrigen Gebrauch der Mietsache zurückzuführen sind. Bei den beschriebenen Beschädigungen ist davon auszugehen.

Da Sie nicht angeben, wie hoch die Untermiete war, kann ich auch nicht prüfen, ob die beabsichtigte Rückzahlung von 300.- € der Sach- und Rechtslage entspricht.

Für einen Anspruch der Gegenseite auf Erstattung von Anwaltskosten sehe ich nach Ihrer Schilderung keine Anspruchsgrundlage, da Sie sich mit einer Rückzahlungspflicht allem Anschein nach nicht in Verzug befinden.

Mit freundlichen Grüßen


Rückfrage vom Fragesteller 29.01.2021 | 15:50

Die Miete Betrug 1049,00 EUR. Dummerweise habe ich per email das Auszugsdatum 15.08.2020 bestätigt. Ich würde daher anteilig 300 € anweisen. Die Anwaltskosten zahle ich nicht. Schließlich hat der Untermieter versucht mich bei meinem Vermieter anzuschwärzen

Antwort auf die Rückfrage vom Anwalt 29.01.2021 | 16:17

Wenn Sie den 15.08. bestätig haben, sind Sie daran gebunden.

ANTWORT VON

(1243)

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 80465 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Alles super!! Sehr zufrieden!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Eine sehr gute und klar argumentierte Antwort. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Bin sehr zufrieden - Danke!! ...
FRAGESTELLER