Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mein Auto war von Detektiv für ein Laden Diebstahl angezeigt

29.12.2019 16:25 |
Preis: 47,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


06:33
Sehr geehrter Anwalt, mein Auto war von einem detektiv besichtigt wie ein verdächtigte von einem Laden Diebstahl in mein Auto eingestiegen ist, und dann hat er uns kurz verfolgt. Der detektiv hat Diebstahl bei der Polizei gemeldet und dann standen die vor meine Tür. Die haben mich gefragt ob ich dort war und was damit zu tun habe, ich aus Angst nicht ganz die Wahrheit erzählt. Was erwartet mich jetzt und noch dazu ich bin im verkauf bereich tätig, ich habe Angst mein Job zu verlieren. M.f.G
29.12.2019 | 17:51

Antwort

von


(370)
Herforderstrasse 26
33602 Bielefeld
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: http://www.asthoff.com
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragetsller,


Gefahren für Ihren Job sehe ich nur aufgrund der Schilderung nicht.

Etwas andere könnte nur dann gelten, wenn Sie wegen eines Diebstahls überführt, oder der Mitwirkung zu Lasten Ihres Arbeitgebers an einem solchen mitgewirkt hätten. D.h., wenn Sie von Ihrer Firma geklaut hätten.

Sonst wird es so sein, dass die Polizei beweisen muss, dass Sie mit dem Diebstahl zu tun hatten, weil Sie z.B. davon wussten und den "Fluchtwagen" gefahren haben etc.

Wenn man Ihnen das nicht beweisen kann, und auch keine gestohlenen Sachen gefunden worden sind, besteht aus meiner Sicht keine Gefahr.

Im Übrigen wird Diebstahl bei Ersttätern mit einer (noch) geringen Geldstrafe bestraft, falls es doch soweit kommen sollte.


Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen


Rechtsanwalt Tamás Asthoff

Nachfrage vom Fragesteller 29.12.2019 | 20:12

Danke für ihre Hilfe,aber mein Auto wurde von detektiv als Fluchtwagen angezeigt, und die Polizei meint das ich jetzt ein Strafverfahren wegen falsch Aussagen bekommen kann. Muss ich Aussagen wer das Wagen gefahren hat? Der Detektiv hat der Verdächtigen gesehen wie er Laden verlassen hat und dann auf die Straße ins mein Auto angestiegen hat. Die haben kein diebgut gefunden, nicht der detektiv und nicht der Polizei. M.f.g.

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 30.12.2019 | 06:33

Es gibt hier keine falsche Aussage, diese könnte nur vor einem Gericht getätigt worden sein.

Sie müssen in der Sache überhaupt keine Angaben machen.

Ich halte es für sehr unwahrscheinlich, dass Sie in dieser Angelegenheit etwas befürchten müssten. Dafür fehlt jeglicher Beweis.

Falls Sie dennoch Post von den Behörden erhalten, kontaktieren Sie mich kurz, wenn Sie mögen. Ich gehe aber davon aus, dass gegen Sie das Verfahren eingestellt werden wird.

ANTWORT VON

(370)

Herforderstrasse 26
33602 Bielefeld
Tel: 0521/5436685
Tel: 0176/38400010
Web: http://www.asthoff.com
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Reiserecht, Baurecht, Versicherungsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 71334 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
alles Bestens, meine Fragen wurden hinreichend beantwortet. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Klare Beantwortung meiner Fragen. Danke. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort kam sehr schnell und alles wurde nachvollziehbar und ausführlich beantwortet. Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER