Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mangelhaften Gebrauchtwagen gekauft, wie lange muss ich auf Nachbesserung warten?

06.07.2010 14:10 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von


15:12
Sehr geehrte Damen und Herren,

habe am 08.06.10 ein Farhzeug gekauft, das ich am 27.6.10 abgeholt habe.
Schon auf der Fahrt nach Hause stellte ich fest, dass die Klimaanlage und der elektrisch einstellbare Aussenspiegel des VW-Sharan rechts nicht funktionierten.
Gab am nächsten Tag das Auto beim Händler wieder ab, der es in seiner Werkstatt reparieren lassen wollte.
Erst wollte man mir einen Termin in 10 Tagen geben zur Reparatur,
da so viel zu tun war und schliesslich liess man sich doch wenigstens auf die Reparatur der Klimaanlage ein.
Bis heute 06.07.10 hat der Händler es immer noch nicht geschafft die Klimaanlaage zu reparieren und vertröstet mich immer weiter.
Meine Fragen sind:
1. Wie lange muss ich dem Händler Zeit geben das Fahrzeug zu reparieren, kann ich gegebenenfalls in eine VW- Werkstatt gehen um das Farhzeug auf Kosten des Händlers reparieren zu lassen?
2. Steht mir für den Zeitraum der Repartur ein Anspruch auf Ersatz in Form eines Leihwagen oder ein finanzieller Ausgleich zu
3. Kann ich vom Kaufvertrag zurücktreten und sollte ich dem Händler Fristen setzen, falls die Reparatur bis zu einem bestimmten Zeitpunkt nicht erfolgt ist, vom Kauf zuräcktreten, wobei zu bedenken ist, dass ich nicht Rechtsschutzversichert bin.

06.07.2010 | 14:27

Antwort

von


(2298)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

Sie sind zunächst einmal verpflichtet, dass das Fahrzeug der Händer selbst auch reparieren lassen kann.

Eine Ersatzvornahme im Form einer Reparatur bei einem Dritten ist nur dann möglich, wenn Sie zuvor dem Händler zur Nacherfüllung mit Fristsetzung (ca. 2 Wochen) aufgefordert haben, das Fahrzeug zu reparieren und dieser es in diesem Zeitraum nicht getan hat

oder

wenn der Händler Ihnen die Reparatur zu einem bestimmten Zeitraum versprochen hatte, dies aber nicht einhielt.

In diesen Fällen haben Sie auch Anspruch auf die Kostenerstattung eines Mietwagens, wenn das Fahrzeug in einem unreparierten Zustand nicht zu benutzen war oder Sie das Fahrzeug eben nicht nutzen konnten, da es bei dem Händler in der Werkstatt stand.

Sie sollten den Händler also aufforrdern, das Fahrzeug repariert herauszugeben (Frist 2 Wochen), wenn er Ihnen nicht zuvor bereits ein Abholdatum genannt hatte.

In diesem Fall brauchen Sie auch keine Frist setzen und die Kosten für die Beauftragung eines Rechtsanwaltes müsste auch der Gegner tragen, da sich der Händler im Verzug befindet.

Letztlich könnten Sie auch von dem Vertrag zurücktreten, wenn Sie wie gesagt, entweder die Frist gesetzt hatten oder aber Ihnen eine Frist versprochen worden ist, die nicht eingehalten wurde.

Hierbei kommt es jedoch auch noch auf die Mängel an. Wenn diese nur unerheblich sind, können Sie dennoch nicht vom Vertrag zurücktreten.

Dies ist dann aber eine Frage des Einzelfalls und kommt auf die genauen Fehler des Fahrzeuges an.

Bei weiteren Fragen oder dem Wunsch einer rechtlichen Vertretung in dieser Angelegenheit, stehe ich Ihnen selbstverständdlich jederzeit zur Verfügung.


Nachfrage vom Fragesteller 06.07.2010 | 14:42

Sehr geehrte Damen und Herren,

Ist eine defekte Klimaanlage ein unerheblicher Mangel?

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 06.07.2010 | 15:12

Sehr geehrter Fragesteller,

ein solcher Defekt kann nicht mehr als unerheblich betrachtet werden, sodass Sie zum Rücktritt berechtigt wären.

Wenn Sie noch weitere Fragen haben sollten, dann können sie mich jederzeit gerne ansprechen.

ANTWORT VON

(2298)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70598 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort - kurz und verständlich mit klaren Handlungsanweisungen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für einen überschaubaren Betrag bekam ich eine erste Einschätzung über die Erfolgsaussichten, die mich davon überzeugt hat, die Sache weiter zu verfolgen. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell, freundlich und kompetent. ...
FRAGESTELLER