Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mangelhafte Bilderrahmen online gekauft

23.01.2017 09:56 |
Preis: ***,00 € |

Kaufrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Reinhard Otto


Ich habe Bilderrahmen im Onlineshop gekauft. Diese waren jedoch fehlerhaft, da die Haken zum aufhängen zu dünn und instabil waren um die grossen Plexigasscheiben halten zu können. Dies ist mir jedoch erst aufgefallen, als ich die Bilderrahmen bereits ausgepackt bzw. aufhängen wollte. Die Rahmen hatte ich dann schriftlich reklamiert und man versprach die Rahmen abzuholen, was auch geschah.

Im Nachhinein meldete man sich auf Nachfragen und erklärte, man habe die Rahmen nicht mehr gebrauchen können, da sie ja mit Klebeband beklebt gewesen seien. Deshalb hätte man sie vernichten müssen. Lediglich die Scheiben wollte man ersetzen.

Ich möchte, dass ein Anwalt dem Onlineshop schriftlich Frist setzt und im Brief per Einschreiben mitteilt, dass mir der Kaufpreis erstattet werden muss, da die gekaufte Ware nicht brauchbar war. Das Klebeband, welches ich auf die Bilderrahmen geklebt habe, muss der Händler hinnehmen. Ich kann ja nicht dafür, dass die Bilderrahmen sich nicht aufhängen lassen. Ziel des Schreibens: dem Händler muss klargemacht werden, dass ich es ernst meine und mich nicht abspeisen lasse und weitere rechtliche Schritte einleiten würde.
Bitte daher um ein Angebot für:
1. Erstellung des Schreibens + Versand per Einschreiben zum Händler
2. Weiterleitung der Antwortkorrespondenz des Onlineshops an mich per Email.
Eingrenzung vom Fragesteller
23.01.2017 | 10:14

Guten Tag,

bitte lassen Sie mir die erforderlichen Daten per email an
raottobielefeld@aol.de
zukommen.

Mit freundlichen Grüßen

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 70598 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank für die Antwort - kurz und verständlich mit klaren Handlungsanweisungen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Für einen überschaubaren Betrag bekam ich eine erste Einschätzung über die Erfolgsaussichten, die mich davon überzeugt hat, die Sache weiter zu verfolgen. Sehr zufrieden. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnell, freundlich und kompetent. ...
FRAGESTELLER