Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen
Flat
rate

Mandatniederlegung und PKH

Vertraulich
| 05.06.2019 21:37 | Flatrate |

Anwaltsrecht, Gebührenrecht


Beantwortet von


Diese Frage ist vertraulich.

Die Inhalte dieser Seite können nicht öffentlich aufgerufen werden.

06.06.2019 | 12:21

Antwort

von


(83)
Heidfeld 2
30880 Laatzen
Tel: 01783172971
Web: http://kanzlei-beresan.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen


Bewertung des Fragestellers 08.06.2019 | 17:32

Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"So ist das schon verständlich. Allerdings weiß ich nicht, falls das Gericht keinen 2. Anwalt bestellen will bzw. nur dann, wenn der 2. keine Gebühren berechnet (was wohl ausgeschlossen ist), auf welchen § sich man gegen das Gericht berufen soll? Manche Gerichte sind ziemlöich zurückhaltend bei PKH."
Stellungnahme vom Anwalt:
Ich bedanke mich für Ihre Bewertung.

Falls das Gericht die Beiordnung eines neuen Anwalts verweigert und Sie sich hiergegen wenden möchten, können Sie sich auf das zitierte Urteil berufen: "Widerruft eine Partei die dem ihr beigeordneten Rechtsanwalt erteilte Vollmacht, hat sie Anspruch auf Beiordnung eines anderen Anwalts, wenn ein Grund vorliegt, der auch eine auf eigene Kosten prozessierende Partei zu einem Anwaltswechsel veranlasst hätte (OLG Karlsruhe, Beschluss vom 10. November 2006 – 16 WF 123/06).

Mit freundlichen Grüßen

Leon Beresan
Rechtsanwalt
Mehr Bewertungen von Rechtsanwalt Leon Beresan »
BEWERTUNG VOM FRAGESTELLER 08.06.2019
5/5,0

So ist das schon verständlich. Allerdings weiß ich nicht, falls das Gericht keinen 2. Anwalt bestellen will bzw. nur dann, wenn der 2. keine Gebühren berechnet (was wohl ausgeschlossen ist), auf welchen § sich man gegen das Gericht berufen soll? Manche Gerichte sind ziemlöich zurückhaltend bei PKH.


ANTWORT VON

(83)

Heidfeld 2
30880 Laatzen
Tel: 01783172971
Web: http://kanzlei-beresan.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Baurecht, Ausländerrecht, Miet und Pachtrecht, Arbeitsrecht, Familienrecht
Jetzt Frage stellen