Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
482.051
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Maklerprovision - Hinweis auf Widerrufsrecht notwendig?


| 11.08.2014 18:00 |
Preis: ***,00 € |

Internetrecht, Computerrecht


Beantwortet von

Rechtsanwältin Dr. Corina Seiter


Zusammenfassung: Widerrufsbelehrung für Unternehmer


Wir sind Makler aus Österreich und verwerten für einen Kunden ein Industriegrundstück in Deutschland. Wir haben bei einem deutschen Unternehmen angefragt, ob Sie an diesem Grundstück Interesse haben. Wir haben ein Mail vom Unternehmen erhalten, dass wir Ihnen ein Angebot übermitteln sollen. Wir haben dann ein Angebot übermittelt. Das Grundstück haben wir aber nicht inseriert.

Müssten wir trotzdem auf das Widerrufsrecht hinweisen ?
Eventuell im Nachhinein ?

Danke

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,

Ihre Anfrage möchte ich Ihnen auf Grundlage der angegebenen Informationen verbindlich wie folgt beantworten:

Das Widerrufsrecht haben nur Verbraucher.

Da aus Ihrem Text hervorgeht, dass der potentielle Käufer ein Unternehmer ist, muss keine Widerrufsbelehrung zugesandt werden. Das Unternehmen kann das Widerrufsrecht nicht ausüben.

Ich hoffe, Ihre Frage verständlich beantwortet zu haben und bedanke mich für das entgegengebrachte Vertrauen. Bei Unklarheiten können Sie die kostenlose Nachfragefunktion benutzen.

Mit freundlichen Grüßen
Bewertung des Fragestellers 11.08.2014 | 19:19


Hat Ihnen der Anwalt weitergeholfen?

Wie verständlich war der Anwalt?

Wie ausführlich war die Arbeit?

Wie freundlich war der Anwalt?

Empfehlen Sie diesen Anwalt weiter?

"
sehr klar und verbindlich informiert"
Stellungnahme vom Anwalt:
Vielen herzlichen Dank und viel Erfolg beim Geschäftsabschluss!
FRAGESTELLER 11.08.2014 5/5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60519 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
3,6/5,0
Ich bezweifle die Richtigkeit resp. Vollständigkeit der Antwort. Konkrete Verweise auf Steuergesetze fehlen. Damit werde ich kaum weiter kommen beim Finanzamt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Der Rechtsanwalt konnte deutlich mehr Klarheit in einen rechtlich fuer mich schwer einzuschaetzenden Sachverhalt bringen. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Obwohl das Ergebnis für den Betroffenen(den ich berate) niederschmetternd ist, hat mich der Anwalt schnell und gut beraten. MFG ...
FRAGESTELLER