Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Makler Vertrag kündbar?

22.05.2013 17:43 |
Preis: ***,00 € |

Vertragsrecht


Zusammenfassung: Kündigung eines Alleinmaklervertrages wegen Untätigkeit

Hallo! Es wurde ein Makleralleinvertrag geschlossen.Der Makler wurde gebeten(in schriftlicher Form,vor3 Wochen, da er telefonisch nicht zu erreichen war) einen schriftlichen Nachweiss über seine Tätigkeit bzw. die eingeleiteten Werbemassnahmen zu erbringen.
Dem wurde eine Frist bis zum heutigen Tag gesetzt.
Der Makler reagiert weder schriftlich noch telefonisch.
Unter Punkt 8 der Alleinvertrags steht folgendes:
Der Auftraggeber kann diesen Makler Alleinvertrag vorzeitig wiederrufen wenn der Makler trotz vorhergehender schriftlicher Abmahnung seiner Tätigkeitspflicht nach Ziffer 3 a) nicht nachkommt.

3 a) Der Makler verpflichtet sich zur fachgerechten nachhaltigen Bearbeitung dieses Makler Alleinauftrages unter Ausnutzung aller sich ergebenden Abschlusschancen ...

Meine Frage:Kann ich den Vertrag sofort kündigen?Das wäre uns am liebsten den wir haben zu diesem Makler kein Vertrauen mehr.

Im Vorraus vielen Dank!

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage!


Nachfolgend möchte ich gerne unter Berücksichtigung Ihrer Sachverhaltsschilderung sowie Ihres Einsatzes Ihre Frage wie folgt beantworten:

1. Da vertraglich als Voraussetzung für eine Kündigung eine Abmahnung vereinbart ist, muss eine solche auch erfolgen.

Eine Abmahnung im rechtlichen Sinne erfordert, dass ein konkretes Fehlverhalten (Untätigkeit) gerügt und Konsequenzen (Kündigung des Vertrages) für den Fall der Nicht-Abhilfe angedroht werden.

Die Abmahnung muss daher darlegen, inwieweit der Makler konkret seine vertraglichen Pflichten verletzt hat und es muss für den Fall der weiteren Untätigkeit die Kündigung des Vertrages in Aussicht gestellt werden.

Erst nach der Abmahnung und Ablauf der mit der Abmahnung verbundenen Fristsetzung kann die Kündigung des Maklervertrages erklärt werden.

2. Ob dies in Ihrem Schreiben an den Makler in dieser Form bereits passiert ist, lässt sich der Sachverhaltsschilderung nicht entnehmen.
Ggf. sollten Sie dem Makler ein entsprechendes formgerechtes Schreiben mit kurzer Frist (10 Tage) zukommen lassen.

3. Zudem sollte der Makler bei Kündigung aufgefordert werden, die Beendigung des Vertrages kurzfristig zu bestätigen, damit dieser nicht bei späterem Vertragsabschluss über einen anderen Makler Schadensersatzansprüche geltend machen kann, mit der Begründung, sein Vertrag bestehe noch fort.



Ich hoffe, Ihnen eine erste rechtliche Orientierung ermöglicht zu haben und wünsche Ihnen viel Erfolg und alles Gute!


Ich möchte Sie gerne noch abschließend auf Folgendes hinweisen:

Die von mir erteilte rechtliche Auskunft basiert ausschließlich auf den von Ihnen zur Verfügung gestellten Sachverhaltsangaben. Bei meiner Antwort handelt es sich lediglich um eine erste rechtliche Einschätzung des Sachverhaltes, die eine vollumfängliche Begutachtung des Sachverhalts nicht ersetzen kann.

Ich hoffe, dass Ihnen meine Ausführungen geholfen haben.

Mit freundlichen Grüßen

Ingo Driftmeyer
Rechtsanwalt

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69322 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Sehr kompetenter Fachanwalt. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
100 Punkte! Meine Frage wurde sehr schnell, verständlich, ausführlich und freundlich beantwortet! Das noch dazu zu einer sehr späten Uhrzeit und die Antwort auf meine Rückfrage erhielt ich 15 Min. später. Wirklich top und zu ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Meine Frage ist vollständig beantwortet worden. ...
FRAGESTELLER