Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Mafiosi patientenverrat

17.07.2008 08:47 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von


in unter 1 Stunde

Der Staat muß bezahlen.
das Urteil im verfassungswidrigen Erbprozeß enthält Betrug, Unterschlagung und Verstoß gegen Grundregeln des Adam Riese.
Die LG DA und OLG FFm-Mannschaft mauert mafiotisch. der RA betreibt Klientenverrat

17.07.2008 | 09:14

Antwort

von


(1506)
Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Offensichtlich sind Sie unzufrieden mit dem Ausgang eines Verfahrens, an dem Sie beteiligt waren. Leider schildern Sie keinen konkreten Sachverhalt, so dass zu Ihrer Ansicht keine weitere Stellung genommen werden kann.

Da bereits das OLG beteiligt war, gehe ich davon aus, dass der Rechtsweg erschöpft sein dürfte.

Soweit Sie ein etwaiges Fehlverhalten Ihres Anwaltes ansprechen, kann dies natürlich unter bestimmten Umständen zu einer Haftung führen.

Allerdings sollten diese Fragen in sachlicher Weise erörtert werden und nicht, wie aus Ihrem Beitrag herausklingt, lediglich pamphletisch.

Ich biete Ihnen an, die ergangenen Entscheidungen auf der Basis eines noch zu vereinbarenden Honorars unter Anrechnung Ihres jetzigen Einsatzes auf Fragen der Haftung Ihres Anwaltes zu prüfen. Falls Sie daran Interesse haben, kontaktieren Sie mich bitte.

Mit freundlichen Grüßen

Reinhard Otto
Rechtsanwalt


ANTWORT VON

(1506)

Karolinenstr. 8
33609 Bielefeld
Tel: 0521/178960
Web: https://www.reinhard-otto.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Arbeitsrecht, Familienrecht, Miet und Pachtrecht, Kaufrecht, Vertragsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,7 von 5 Sternen
(basierend auf 94313 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Vielen Dank! Schnell, verständlich und eine Antwort die mir schon einmal ein Stück weiterhilft! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort des Anwalts hat mir gar nicht gefallen, weil unser Rechtssystem erhebliche Mängel aufweist. Aber dieser Anwalt gibt sich sehr viel Mühe, erklärt es verständlich und ich würde diesen Anwalt sofort weiter empfehlen. ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Auch wenn mich das Ergebnis überrascht hat, kann ich jetzt auf nachvollziehbarer Grundlage meine weiteren Entscheidungen treffen. Daher alles zu meiner Zufriedenheit und nochmals vielen Dank. ...
FRAGESTELLER