Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

MPU - Führerschein neuerteilung

18.04.2017 20:06 |
Preis: ***,00 € |

Verwaltungsrecht


Beantwortet von


Guten Tag

Ich habe kurz vor Ablauf meiner Probezeit mein Führerschein entzogen bekommen.
Mit Sperrfrist für drei Monate. Nach dem Neuantrag bekam ich ein Brief das ich eine MPU Bescheinigung vorlegen muss. Seit dem ist ein Jahr vergangen und Ich musste dem Antrag auf Führerschein Neuerteilung neu stellen. Um eine MPU zu machen und die anschaulich vorzulegen. Zu meinen erstaunen bekam ich ein Brief. Das nach der Antragsprüfung mir eine Fahrerlaubnis erteilt wird. Und Ich soll Erste Hilfe Kurs Fotos und Sehtest mitbringen.
Kann ich wenn Sie meinen werden das dass ein Fehler ist. Auf mein Führerschein bestehen?

Gruß
19.04.2017 | 08:52

Antwort

von


(2213)
Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
Diesen Anwalt zum Festpreis auswählen Zum Festpreis auswählen

Sehr geehrter Fragesteller,

auch wenn Ihnen jetzt der Führerschein zu Unrecht erteilt werden sollte, könnte die Behörde diesen Verwaltungsakt wieder rückgängig machen, allerdings steigen die Chancen eines Behaltens, wenn nach der Aushändigung bereits mehr als 3 Monate vergangen sind und Sie keine Verkehrsauffälligkeiten zu verzeichnen haben.
An Ihrer Stelle würde ich daher die geforderten Dokumente so schnell wie möglich beibringen, um die Herausgabe zu erwirken.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall Hilfe brauchen sollten, stehe ich Ihnen selbstverständlich jederzeit zur Verfügung, da unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt


Nachfrage vom Fragesteller 21.04.2017 | 10:44

Guten Tag.

Danke für die Antwort. Ich habe heute die gewünschte Papiere zum Straßenverkehrsamt gebracht.
Und mir eine Vorläufiges Führerschein geben lasen. Gehe ich richtig in der Annahme das die Dreimonate frisst ab heute laufen?

LG

Antwort auf die Nachfrage vom Anwalt 21.04.2017 | 10:45

Sehr geehrter Fragesteller,

die Frist läuft seit der Erteilung der vorläufigen Fahrerlaubnis, sprich heute.

Bei weiteren Fragen oder wenn Sie bei diesem Fall weitere rechtliche Hilfe brauchen sollten, schreiben Sie mich bitte direkt per E-Mail an, da diese Plattform nur eine einmalige Nachfrage erlaubt, ich Ihnen aber auch weiterhin bei kostenfreien Nachfragen zur Verfügung stehen möchte und unsere Kanzlei auch auf bundesweite Mandate ausgerichtet ist, ohne dass Ihnen dadurch Mehrkosten entstehen. Die von Ihnen entrichtete Beratungsgebühr würde im Falle einer Beauftragung angerechnet werden.


Über eine ggf. positive Bewertung würde ich mich freuen.

Mit freundlichen Grüßen


Hoffmeyer, LL.M.
Rechtsanwalt

ANTWORT VON

(2213)

Schwarzer Bär 4
30449 Hannover
Tel: 0511 1322 1696
Tel: 0177 2993178
Web: http://www.anwalt-prime.de
E-Mail:
RECHTSGEBIETE
Strafrecht, Verkehrsrecht, Vertragsrecht, Kaufrecht, Miet und Pachtrecht, Erbrecht, Verwaltungsrecht, Baurecht, Internet und Computerrecht, Zivilrecht, Arbeitsrecht
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69556 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,8/5,0
Also mir hat es sehr geholfen, auch wenn man die Antworten und die Umsetzung erst durchführen muss. Aber alles in allem war es sehr gut um einen Überblick zu bekommen. Sicherlich wird es noch mehr fragen geben, aber das muss ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Antwort ist ausreichend.Ich bedanke mich dafür. Mit freundlichen Grüßen ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Antwort war OK, ich hatte noch eine Zusatzfrage: wenn sich Verein auflöst, kann der Vorstand als Liquidator fungieren? mfg PH ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen