Hilfe & Kontakt
Schnell einen Anwalt fragen:
 Antworten,  Anwaltsbewertungen
480.463
Registrierte
Nutzer
Anwalt? Hier lang

1
 
Frage Stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage Stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Löschungsfrist Führungszeugnis


31.07.2006 12:35 |
Preis: ***,00 € |

Strafrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Jens Jeromin



Im Rahmen eines Strafverfahrens wurde ich im Herbst 2001 zu einer
Freiheitsstrafe von 2 Jahren, ausgesetzt gegen eine 3-jährige Bewährungsfrist verurteilt (Betrug und Urkundenfälschung).

Frage 1) zu welchem Termin erlischt der Eintrag im pol. Führungszeugnis?

Frage 2) muß ich zu diesem Zeitpunkt in irgendeiner Form selbst aktiv werden, um die Löschung zu erwirken oder erfolgt die Löschung automatisch?

Notfall?

Jetzt vertrauliche kostenlose Ersteinschätzung von einem erfahrenen Anwalt erhalten!

Feedback noch heute.

Kostenlose Einschätzung starten
Sehr geehrter Fragesteller,


vielen Dank für Ihre Anfrage.

Die Tilgungsfrist beträgt gemäß § 46 Absatz 1 Nr. 4 Bundeszentralregistergesetz fünfzehn Jahre. Der Fristlauf beginnt mit der Urteilsrechtskraft.

Eine tilgungsreife Eintragung wird automatisch ein Jahr nach Eintritt der Tilgungsreife aus dem Register entfernt, während dieses Jahres darf aber bereits keine diesbezügliche Auskunft mehr erteilt werden, § 44 Absätze 1+2 BZRG.

Ich hoffe Ihnen auf diesem Weg eine erste Orientierung ermöglicht zu haben und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Jens Jeromin
Rechtsanwalt
FRAGESTELLER 30.12.1899 /5.0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 60176 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
5,0/5,0
Kompetent und verständlich besten Dank ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Besten Dank!!! ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Vielen herzlichen Dank für die ausführliche Beantwortung meiner Frage! ...
FRAGESTELLER