Willkommen beim Original und Testsieger.
Online seit 2004, mit über 140.000 Fragen & Antworten. 
00.000
Bewertungen
0,0/5,0
Günstige Rechtsberatung für alle.
Anwalt? Mitmachen
1
 
Frage stellen
an unsere erfahrenen Anwälte.
Jetzt auch vertraulich
Frage stellen
einem erfahrenen Anwalt
Jetzt auch vertraulich
2
 
Preis festlegen
Sie bestimmen, wieviel Ihnen die Antwort wert ist.
Preis festlegen
Sie bestimmen die Höhe selbst
3
Antwort in 1 Stunde
Sie erhalten eine rechtssichere
Antwort vom Anwalt.
Antwort in 1 Stunde
Rechtssicher vom Anwalt
Jetzt eine Frage stellen

Löschung ALLER persönlichen Daten bei der Schufa

09.10.2009 02:22 |
Preis: ***,00 € |

Datenschutzrecht


Beantwortet von

Rechtsanwalt Robert Weber


Die Schufa Holding AG (und mit ihr auch noch etliche weitere, weniger bekannte "Auskunfteien") sammelt bekanntermaßen verschiedene persönliche Daten über einzelne natürliche Personen, z. B. Name, Vorname, Geburtsdatum, Wohnadresse, Bankdaten, Einkaufverhalten, Kredite, "Negativeinträge", u. U. sogar Haftbefehle oder Vorstrafen usw.

Meine Fragen dazu lauten nun wie folgt:

1. Welche (ggf. amtliche Stelle) übermittelt an die Schufa Holding AG Daten wie Name, Geburtsdatum und Wohnadresse? Die Schufa Holding AG muss diese "Kerndaten" ja irgendwoher erhalten haben. Kann man dies verhinden, indem man der Weitergabe dieser Daten an die Schufa AG widerspricht?

2. Kann man gegenüber der Schufa Holding AG durchsetzen, dass diese ALLE über die eigene Person gespeicherten Daten (inkl. Geburtsdatum, Wohnadresse, Anfragen, Einträge usw.) vollständig löscht?
(Es geht hierbei nicht nur um die Löschung von Einzel-Anfragen oder Einzel-Einträgen, sondern wie gesagt um eine komplette Löschung aller Daten, also dass man als Person gar nicht mehr bei der Schufa geführt wird).

3. Welche Vorgehensweise würden Sie einem anraten (auch im Hinblick auf die sonstigen, weniger bekannten "Auskunfteien") , wenn man erreichen möchte, dass so wenig Daten wie möglich über einen gesammelt und weitergeleitet werden (vorzugsweise gar keine)?

Ich danke Ihnen vielmals für die Auskunft.

Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage, die ich basierend auf Ihren Angaben und gemäß der Höhe Ihres Einsatzes wie folgt beantworten möchte:

1.)
Die Schufa erhält diese Daten von den Vertragspartnern. Das sind Handels- und andere Unternehmern, mit denen Sie Kauf- oder Finanzierungs- oder andere Verträge abgeschlossen haben. Der Weitergabe können Sie nicht widersprechen, wenn die Verträge die Weitergabe der Daten vorsehen. Wenn die Verträge die Weitergabe nicht vorsehen, können Sie dem selbstverständlich widersprechen.

2.)
Nein, Sie können eine Löschung aller Daten grundsätzlich nicht verlangen. Dies geht nur in dem ganz bestimmten Fall, wenn die entsprechenden Fristen abgelaufen sind.

3.)
Geben Sie keine Daten an Dritte heraus. Zahlen Sie nur bar und unterschreiben Sie keine Verträge, die entsprechende Weitergabeklauseln enthalten. Achten Sie darauf, daß Ihre Daten in keinem öffentlichen Verzeichnis auftauchen (Telefonbuch etc.). Melden Sie niemals Privatinsolvenz an und geben Sie keinen Offenbarungseid ab.
Dann werden keine Daten über Sie gesammelt.

Ich hoffe, Ihre Frage damit beantwortet zu haben. Bitte benutzen Sie bei Bedarf die kostenlose Nachfragefunktion.

Ansonsten verbleibe ich
mit freundlichen Grüßen,

Robert Weber
Rechtsanwalt

Das Zurückhalten relevanter Informationen kann die rechtliche Beurteilung radikal verändern. Diese Beurteilung ist lediglich eine erste rechtliche Orientierung.

FRAGESTELLER 30.12.1899 /5,0
Durchschnittliche Anwaltsbewertungen:
4,6 von 5 Sternen
(basierend auf 69096 Bewertungen)
Aktuelle Bewertungen
4,6/5,0
Anwälte können nur dann richtige Aussagen treffen wenn die Frage auch richtig formuliert war. Dies musste ich nachholen und war mein Fehler. Herr Richter hatte sich dann erneut die Mühe gemacht und erneut umfangreich recherchiert. Ich ... ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Die Frage wurde zur vollsten Zufriedenheit beantwortet. Vielen Dank. ...
FRAGESTELLER
5,0/5,0
Schnelle und klare Antwort! Vielen Dank! ...
FRAGESTELLER
Jetzt Frage stellen